Aufbewahrungsort Göttweig, Stiftsbibl., Cod. 913 (rot) / 813 (schwarz) (früher G 29)
Codex 375 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Bl. ?-? = Otfrid von Weißenburg: 'Evangelienbuch'
Bl. ?-? = 'Physiologus' ('Ahd. Physiologus') (neuzeitliche Abschrift von Wien, Österreichische Nationalbibliothek, Cod. 223, Bl. 31r-33r)
Bl. ?-? = 'De mynnen rede' (neuzeitliche Abschrift von Göttweig, Stiftsbibliothek, Cod. 426 (rot) / 195 (schwarz), Bl. 105v-112ra)
Entstehungszeit 18. Jh.
Literatur
(Hinweis)
  • Heinrich Hoffmann, Ueber Otfried. Ein Beitrag zur Geschichte deutscher Sprachforschung, in: Fundgruben für Geschichte deutscher Sprache und Litteratur I (1830; Nachdruck Hildesheim 1969), S. 38-47, hier S. 41f. [online]
  • Vinzenz Werl, Manuscripten-Catalog der Stifts-Bibliothek zu Göttweig, Bd. 2, Göttweig 1844 (handschriftlich; in fotomechanischer Reproduktion vorliegend: University Microfilms Ltd. High Wycomb, England, A Xerox Company, Ann Arbor, Michigan, USA), S. 464f. [online]
  • Johann Kelle, Otfrieds von Weissenburg Evangelienbuch, Bd. 1: Text, Einleitung, Grammatik, Metrik, Kommentar, Regensburg 1856, S. 49f. (Cod. in Göttweig nicht aufgefunden). [online]
  • Joseph Diemer, Kleine Mittheilungen. 4. Die Göttweiger Abschrift des Otfried, in: Germania 3 (1858), S. 359-360. [online]
Archivbeschreibung Richard Newald (1927) 3 Bll.
  Christine Glaßner (Wien), November 2012