Aufbewahrungsort Privatbesitz Scott Gwara, Cayce (South Carolina), ohne Sign.
Fragment 2 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Bl. 1r = Kolophon und Aufzeichnung über Bindekosten
Bl. 1v-2v = Contra insulsos villanos, lat., am Ende dreizeiliger dt. Eintrag:
Bl. 2v = Priamel (u.a. Kiepe Nr. 131a/b, 131d)
Blattgröße 205 x 139 mm
Schriftraum 156 x 101 mm
Spaltenzahl 1
Strophengestaltung 19 und 33/35
Entstehungszeit 1507
Literatur
(Hinweis)
  • Hansjürgen Kiepe, Die Nürnberger Priameldichtung. Untersuchungen zu Hans Rosenplüt und zum Druck- und Schreibwesen im 15. Jahrhundert (MTU 74), München 1984, S. 403.
Ergänzender Hinweis Die beiden Blätter sind aus einem Straßburger Druckexemplar des 'Mammotrectus' aus dem Jahr 1494 ausgelöst und kürzlich verkauft worden; sie befinden sich jetzt vermutlich im Besitz der Ohio State University in Columbus.
  Max Schmitz (Louvain-la-Neuve), November 2012