Aufbewahrungsort Mainz, Stadtbibl., Hs. I 514
Codex noch 172 Blätter, mehrfach Lücken durch Blattverlust
Beschreibstoff Papier
Inhalt Medizinische Sammelhandschrift
Blattgröße 220 x 150 mm
Entstehungszeit 15. Jh.
Schreibsprache ndl., nicht nd., "nur der letzte Teil mehr nfr." (Borchling)
Literatur
(Hinweis)
  • Conrad Borchling, Mittelniederdeutsche Handschriften in den Rheinlanden und in einigen anderen Sammlungen. Vierter Reisebericht, Nachrichten von der Königl. Gesellschaft der Wissenschaften zu Göttingen, Philol.-hist. Klasse 1913 (Beiheft), Berlin 1914, S. 145 [statt "DXV" lies "DXIV"]. [online]
  • Gerhard List / Annelen Ottermann, Die Erschließung der Handschriften der Wissenschaftlichen Stadtbibliothek Mainz. Vorläufige Beschreibungen aus dem Bereich Hs I 351 bis Hs I 529 [via Manuscripta Mediaevalia]. [online]
Archivbeschreibung ---
  Gisela Kornrumpf (München), Dezember 2012