Aufbewahrungsort Stuttgart, Landesbibl., Cod. hist. 4° 14
Codex 23 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt 'Historia fundationis monasterii Tegernseensis', dt.
Entstehungszeit 15. Jh. (von Heyd S. 10)
Schreibsprache bair.
Literatur
(Hinweis)
  • Wilhelm von Heyd, Die historischen Handschriften der Königlichen öffentlichen Bibliothek zu Stuttgart, Bd. 2: Die Handschriften in Quarto und Octavo (Die Handschriften der Königlichen öffentlichen Bibliothek zu Stuttgart I,2), Stuttgart 1891, S. 10. [online]
  • Karl Langosch, Albert von Dießen, in: 2VL 1 (1978), Sp. 119-122 + 2VL 11 (2004), Sp. 38, hier Bd. 1, Sp. 121 (Nr. 4) (ohne Hinweis auf die dt. Übersetzung).
Archivbeschreibung ---
Ergänzender Hinweis Die Angabe bei von Heyd, die Handschrift enthalte auch das Schlusskapitel (c. 5 = sog. Norikerkapitel), ist nicht richtig; tatsächlich überliefert die Hs. (analog zur von Pez edierten lateinischen Fassung) nur die Kapitel 1-4.
  Martina Giese (München), Februar 2013