Aufbewahrungsort München, Staatsbibl., Clm 28937
[früher Privatbesitz Antiquariat Hartung & Karl, München, Nr. 1973/3,132; davor Privatbesitz Antiquariat Dr. Ernst Hauswedell, Hamburg, Nr. 1972/185,1715; davor Privatbesitz George A. Leavitt & Co., New York, Nr. 1887/1550; davor Privatbesitz Rush C. Hawkins, New York]
Codex noch 59 Blätter [3 Blätter fehlen]
Beschreibstoff Pergament
Inhalt Rituale (Obsequiale) für ein Dominikanerinnenkloster, lateinisch-deutsch
Blattgröße 165 x 120 mm
Besonderheiten
  • Eine figürliche Initiale. - Neun Seiten mit Choralnotation.
  • Geschrieben in oder für das Katharinenkloster in Nürnberg, später vermutlich im Regensburger Dominikanerinnenkloster Heiligkreuz  (vgl. Wunderle S. 565).
Entstehungszeit 1496 (Repertorium S. 88)
Abbildung Hartung & Karl, SW-Abbildung [= 1r]
Literatur
(Hinweis)
  • George A. Leavitt & Co., Catalogue: The Library of General Rush C. Hawkins, New York 1887, S. 190 (Nr. 1550). [online]
  • Dr. Ernst Hauswedell. Auktion 185 (25.-26. Mai 1972): Wertvolle Bücher, Handschriften [...], Hamburg 1972, S. 126 (Nr. 1715).
  • Hartung & Karl. Auktion 3 (28. Mai 1973): Stammbücher, illuminierte Manuskripte, Autographen, München 1973, S. 90 (Nr. 132).
  • Florian Sepp, Bettina Wagner und Stephan Kellner, Handschriften und Inkunabeln aus süddeutschen Frauenklöstern in der Bayerischen Staatsbibliothek München, in: Nonnen, Kanonissen und Mystikerinnen. Religiöse Frauengemeinschaften in Süddeutschland. Beiträge zur interdisziplinären Tagung vom 21. bis 23. September 2005 in Frauenchiemsee, hg. von Eva Schlotheuber, Helmut Flachenecker und Ingrid Gardill (Veröffentlichungen des Max-Planck-Instiuts für Geschichte 235; Studien zur Germania Sacra 31), Göttingen 2008, S. 317-372, hier S. 360.
  • Elisabeth Wunderle, Büchertransfer und Antiquariatshandel. Anmerkungen zu Handschriften aus dem Katharinenkloster Nürnberg in der Bayerischen Staatsbibliothek, in: Grundlagen. Forschungen, Editionen und Materialien zur deutschen Literatur und Sprache des Mittelalters und der Frühen Neuzeit, hg. von Rudolf Bentzinger, Ulrich-Dieter Oppitz und Jürgen Wolf (ZfdA. Beiheft 18), Stuttgart 2013, S. 555-566, hier S. 565.
  • München. Repertorium der lateinischen Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek, Bd. 8: Clm 28642-30224 [BSB Cbm Cat. 65 a(8], S. 88. [online]
Archivbeschreibung ---
  Mitteilungen von Sine Nomine
Mai 2018