Aufbewahrungsort Karlsruhe, Landesbibl., Cod. St. Georgen 31
Codex 179 Blätter
Beschreibstoff Pergament
Inhalt Prozessionale und Sequentiarium monialium, lat. [Bl. 1-132]
Hugo von Konstanz: Predigten [Bl. 133r-177r]
Blattgröße 75 x 55 mm
Schriftraum ca. 50 x 40 mm
Spaltenzahl 1
Zeilenzahl 13
Besonderheiten Besitzeintrag Bl. 1r: Margaretha Elißabetha gielin von gielsberg
Entstehungszeit Anf. 14. Jh.
Schreibsprache alem. (Längin S. 92)
Abbildung ---
Literatur
  • Alfred Holder, Zwei Predigten des Lesemeisters Hugo von Constanz, in: Zeitschrift für deutsche Philologie 9 (1878), S. 29-43 (mit Abdruck). [online]
  • Hugo Ehrensberger, Bibliotheca Liturgica Manuscripta. Nach Handschriften der Großherzoglich Badischen Hof- und Landesbibliothek, Karlsruhe 1889, S. 69 (Nr. 18). [online]
  • Theodor Längin, Deutsche Handschriften (Die Handschriften der Badischen Landesbibliothek in Karlsruhe. Beilage II,2), Karlsruhe 1894 (Neudruck mit bibliographischen Nachträgen Wiesbaden 1974), S. 92, 177 (Nr. 96). [online]
  • Heinrich Husmann, Tropen- und Sequenzenhandschriften (Répertoire International des Sources Musicales RISM B V,1), München/Duisburg 1964, S. 72f.
  • Karin Morvay und Dagmar Grube, Bibliographie der deutschen Predigt des Mittelalters. Veröffentlichte Predigten (MTU 47), München 1974, S. 61 (T 66).
Archivbeschreibung Alfons Semler (1913) 6 Bll.
  Joachim Heinzle, Januar 2007