Aufbewahrungsort Erfurt, Bibl. des Evang. Ministeriums im Augustinerkloster, Fragm. VII
Fragment 2 Blattteile
Beschreibstoff Pergament
Inhalt 'Speculum humanae salvationis' (Anonyme dt. Versübersetzung)
Entstehungszeit 15. Jh. (Schipke/Heydeck S. 86)
Literatur
(Hinweis)
  • Renate Schipke und Kurt Heydeck, Handschriftencensus der kleineren Sammlungen in den östlichen Bundesländern Deutschlands. Bestandsaufnahme der ehemaligen Arbeitsstelle "Zentralinventar mittelalterlicher Handschriften bis 1500 in den Sammlungen der DDR" (ZIH). (Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz. Kataloge der Handschriftenabteilung. Sonderband), Wiesbaden 2000, S. 86 (Nr. 99). [online]
Archivbeschreibung ---
Ergänzender Hinweis Das Fragment befindet sich im vorderen und hinteren Deckel des Druckes mit der Signatur Ts 294.
  Christoph Fasbender (Jena), August 2006