Aufbewahrungsort Basel, Universitätsbibl., Cod. B XI 27
Codex 113 Blätter
Beschreibstoff Pergament
Inhalt Gebetbuch Hugos XV. von Montfort-Wasserburg-Rothenfels
bzw. für Gräfin Veronika von Montfort-Bregenz, darin u.a.
Bl. 94r-99v = 'Das goldene Krongebet von zehn Freuden Mariens'
Blattgröße 90 x 70 mm
Schriftraum 65-70 x 50 mm
Spaltenzahl 1
Zeilenzahl 18-26
Besonderheiten 20 Illustrationen, davon 17 ganzseitig, meist über die Passion Christi. Umrahmung der Seiten mit Ranken, Pflanzen sowie Menschen- und Tierfiguren
Entstehungszeit 1489 (Kat. dtspr. ill. Hss. S. 42)
Schreibsprache östliches Hochalem. (Katalog der deutschsprachigen illustrierten Handschriften S. 44)
Schreibort Konstanz (?) (Katalog der deutschsprachigen illustrierten Handschriften S. 42)
Literatur
(Hinweis)
  • Peter Ochsenbein, 'Gebetbuch für Gräfin Veronika von Montfort-Bregenz', in: 2VL 2 (1980), Sp. 1115f. + 2VL 11 (2004), Sp. 501.
  • Peter Ochsenbein, Frömmigkeit einer adeligen Dame. Das bislang unbekannte Privatgebetbuch der Gräfin Anna von Montfort-Wasserburg-Rothenfels, in: Montfort 34 (1982), S. 331-346. [online]
  • Katalog der deutschsprachigen illustrierten Handschriften des Mittelalters, begonnen von Hella Frühmorgen-Voss, fortgeführt von Norbert H. Ott zusammen mit Ulrike Bodemann, Bd. 5,1/2 (Gebetbücher, von Regina Cermann), München 2002, S. 42-47 (Nr. 43.1.14.). [online]
  • Hardo Hilg, 'Das goldene Krongebet von zehn Freuden Mariens', in: 2VL 11 (2004), Sp. 545-548.
  • Sabine Griese, Text-Bilder und ihre Kontexte. Medialität und Materialität von Einblatt-Holz- und -Metallschnitten des 15. Jahrhunderts (Medienwandel - Medienwechsel - Medienwissen 7), Zürich 2011, S. 412, Anm. 171.
Archivbeschreibung ---
  Mitteilungen von Rebecca Wenzelmann
RG, Juli 2013