Aufbewahrungsort Berlin, Staatsbibl., mgf 1259
[früher Cheltenham, Bibl. Phillippica, Ms. 1152]
Codex 229 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Bl. 1r-73r = 'Barlaam und Josaphat'-Prosafassung (des Rudolfschen Textes) [Berliner Fassung]
Bl. 74r-95r = 'Der Bräutigam im Paradies'
Bl. 110ra-116ra = 'Adelheid' (Prosalegende)
Bl. 134r-168r = 'Von der elenden sele'
Bl. 169ra-173r = 'Vom Grunde aller Bosheit' (Fassung B)
Bl. 185ra-195vb = 'Caecilia' (Prosalegende) (Version I)
Bl. 202va-206ra = Elisabeth von Schönau: 'Revelationes de sacro exercitu virginum Coloniensum', dt.
Besonderheiten Schreiber:  Johannes Kurfi, Kaplan im Benediktinerinnenkloster Urspring, für die Klarissen von Söflingen (Bl. 206ra)
Entstehungszeit 1493-94 (Degering [1925] S. 169)
Schreibsprache schwäb. (Degering [1925] S. 169)
Literatur
(in Auswahl)
  • Robert Priebsch, Deutsche Handschriften in England, Bd. 1, Erlangen 1896, S. 74f. (Nr. 75). [online]
  • Hermann Degering, Neue Erwerbungen der Handschriftenabteilung II: Die Schenkung Sir Max Wächters 1912 (Mitteilungen aus der Königlichen Bibliothek III), Berlin 1917, S. 38-47. [online]
  • Hermann Degering, Kurzes Verzeichnis der germanischen Handschriften der Preußischen Staatsbibliothek I. Die Handschriften in Folioformat (Mitteilungen aus der Preußischen Staatsbibliothek VII), Leipzig 1925 (Nachdruck Graz 1970). [online]
  • Kurt Köster, Elisabeth von Schönau. Werk und Wirkung im Spiegel der mittelalterlichen handschriftlichen Überlieferung, in: Archiv für mittelrheinische Kirchengeschichte 3 (1951), S. 243-315, hier S. 304 (Nr. 111). [online]
  • Karl Suso Frank, Das Klarissenkloster Söflingen. Ein Beitrag zur franziskanischen Ordensgeschichte Süddeutschlands und zur Ulmer Kirchengeschichte (Forschungen zur Geschichte der Stadt Ulm 20), Ulm 1980, S. 109, Anm. 188.
  • Werner Fechter, Deutsche Handschriften des 15. und 16. Jahrhunderts aus der Bibliothek des ehemaligen Augustinerchorfrauenstifts Inzigkofen (Arbeiten zur Landeskunde Hohenzollerns 15), Sigmaringen 1997, S. 134.
  • Karl Heinz Witte, 'Fundus omnis iniquitatis', in: 2VL 11 (2004), Sp. 471f., hier Sp. 472.
Archivbeschreibung ---
  Jürgen Wolf / Klaus Graf, Februar 2012