Aufbewahrungsort Wien, Österr. Nationalbibl., Cod. 2757
Codex 139 Blätter
Beschreibstoff Pergament
Inhalt Mönch von Heilsbronn: 'Buch von den sechs Namen des Fronleichnams' [Bl. 1r-115r]
'Von Vollkommenheit' ('Sechs Übungen zur Vollkommenheit') (W5) [Bl. 115v-130v]
'Gabriel und die Seele' [Bl. 131r-136v]
Vier Fragen an einen Sterbenden [Bl. 136v-137v]
Vision des hl. Johannes (Apok. 4, 1-10) [Bl. 138r-139v]
Blattgröße 122 x 85 mm
Schriftraum 75-85 x 58 mm
Spaltenzahl 1
Zeilenzahl 13-16
Entstehungszeit 2. Hälfte 14. Jh. (?)
Schreibsprache bair.-österr. (Menhardt S. 265)
Abbildung ---
Literatur
  • Franz Pfeiffer (Hg.), Deutsche Mystiker des vierzehnten Jahrhunderts, Bd. II: Meister Eckhart, Leipzig 1857 (Nachdruck Aalen 1962), S. IX (Nr. 16). [online]
  • Adolf Spamer, Zur Überlieferung der Pfeiffer'schen Eckeharttexte, in: Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur 34 (1909), S. 307-420, hier S. 321f. (Nr. 16). [online]
  • Hans Vollmer, Ein Reisebericht, in: Ein Reisebericht [...]. Passionen [...]. Dat nyge Testament [...]. Überblick [...]. Gesamtregister [...], hg. in Gemeinschaft mit Kurt Beckey und Siegfried Miers von Hans Vollmer (Bibel und deutsche Kultur X), Potsdam 1940, S. 1*-47*, hier S. 18*f. (mit Abdruck der Vision des hl. Johannes).
  • Hermann Menhardt, Verzeichnis der altdeutschen literarischen Handschriften der Österreichischen Nationalbibliothek, Bd. 1 (Veröffentlichungen des Instituts für deutsche Sprache und Literatur 13), Berlin 1960, S. 264f. [online]
  • Kurt Illing, Alberts des Großen 'Super Missam'-Traktat in mittelhochdeutschen Übersetzungen. Untersuchungen und Texte (MTU 53), München 1975, S. 44, Anm. 20.
  • Freimut Löser, Meister Eckhart in Melk. Studien zum Redaktor Lienhart Peuger. Mit einer Edition des Traktats 'Von der sel wirdichait vnd aigenschafft' (Texte und Textgeschichte 48), Tübingen 1999, S. 78.
  • Wolfgang Klimanek, Verzeichnis der in DW IV benutzten Textzeugen und ihrer Siglen [Eckhart-Überlieferung] [Stand: 2005] (Sigle W5). [online]
  • Predigt im Kontext (PiK). Forschungsprojekt der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt: Handschriften. [online]
  • Eckhart Triebel, Meister Eckhart. Verzeichnis der Textzeugen. [online]
Archivbeschreibung Victor Junk (1906) 6 Bll.
  Mitteilungen von Eckhart Triebel
Barbara Stiewe / Joachim Heinzle, September 2013