Aufbewahrungsort Augsburg, Staats- und Stadtbibl., 2° Cod. 353
Codex 337 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt 'Vocabularius Ex quo' (A5)
Blattgröße 295 x 210 mm
Schriftraum 225-250 mm x 140-145 mm
Spaltenzahl 2
Zeilenzahl 42-51
Entstehungszeit 1446 (vgl. Bl. 337v)
Schreibsprache schwäb. (Gehrt S. 172)
Abbildung ---
Literatur
  • Klaus Grubmüller, Vocabularius Ex quo. Untersuchungen zu lateinisch-deutschen Vokabularen des Spätmittelalters (MTU 17), München 1967, S. 77.
  • 'Vocabularius Ex quo'. Überlieferungsgeschichtliche Ausgabe. Gemeinsam mit Klaus Grubmüller hg. von Bernhard Schnell, Hans-Jürgen Stahl, Erltraud Auer und Reinhard Pawis, Bd. I: Einleitung (Texte und Textgeschichte 22), Tübingen 1988, S. 53 (Sigle A5).
  • Wolf Gehrt, Die Handschriften der Staats- und Stadtbibliothek Augsburg. 2° Cod 251-400e (Handschriftenkataloge der Staats- und Stadtbibliothek Augsburg IV), Wiesbaden 1989, S. 172f. [online]
Archivbeschreibung ---
  Juni 2009