Aufbewahrungsort London, British Libr., MS Add. 10010
[früher Privatbesitz Auktionshaus Sotheby's, London, Nr. 1835/4595]
Codex 195 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Bl. 1r-108v = Hermann von Sachsenheim: 'Die Mörin' (B)
Bl. 109r-143r = Hermann von Sachsenheim: 'Das Schleiertüchlein'
Bl. 143v-164r = Hermann von Sachsenheim: 'Der Goldene Tempel'
Bl. 164r-166v = Hermann von Sachsenheim: 'Jesus der Arzt'
Bl. 167r-179v = 'Das Zelt der Minne'
Bl. 179v-190r = 'Cato' (Rumpfbearbeitung) (R-Lon1)
Bl. 190v-193v = 'Der Frau Venus neue Ordnung'
Bl. 194r-195v = 'Wer kann allen recht tun?'
Blattgröße 310 x 210 mm
Entstehungszeit 2. Hälfte 15. Jh. (Schlosser S. 19)
Schreibsprache nordschwäb. mit mitteldt. Einfluss (Schlosser S. 19)
Abbildung Baldzuhn im Internet [= Bl. 179v, 189v, 190r]
Literatur
(in Auswahl)
  • Catalogue of the Library of Dr. Kloss [...], including many original and unpublished manuscripts and printed books with ms. annotations, by Philip Melanchton, Sotheby and Son, London 1835, S. 327 (Nr. 4595). [online]
  • Jakob Bächtold, Deutsche Handschriften aus dem Britischen Museum, Schaffhausen 1873, S. 147-152. [online]
  • Robert Priebsch, Deutsche Handschriften in England, Bd. 2, Erlangen 1901, S. 98-100 (Nr. 114). [online]
  • Tilo Brandis, Mittelhochdeutsche, mittelniederdeutsche und mittelniederländische Minnereden. Verzeichnis der Handschriften und Drucke (MTU 25), München 1968, S. 246.
  • Dieter Harmening, Neue Beiträge zum deutschen Cato, in: Zeitschrift für deutsche Philologie 89 (1970), S. 346-368, hier S. 348.
  • Horst Dieter Schlosser (Hg.), Hermann von Sachsenheim: Die Mörin. Nach der Wiener Handschrift ÖNB 2946 hg. und kommentiert (Deutsche Klassiker des Mittelalters 3), Wiesbaden 1974, S. 19.
  • Dietrich Huschenbett, Hermann von Sachsenheim, in: 2VL 3 (1981), Sp. 1091-1106 + 2VL 11 (2004), Sp. 648, hier Bd. 3, Sp. 1093-1105.
  • Ulrich-Dieter Oppitz, Georg Kloss und seine Handschriftensammlung, in: Wolfenbütteler Notizen zur Buchgeschichte 22 (1997), S. 1-47, hier S. 19 (Nr. 4595).
  • Walter Blank, 'Das Zelt der Minne', in: 2VL 10 (1999), Sp. 1527f., hier Sp. 1527.
  • Ulrich Seelbach, 'Der züchte lere', in: 2VL 10 (1999), Sp. 1591-1594 + 2VL 11 (2004), Sp. 1697, hier Bd. 10, Sp. 1593.
  • Michael Baldzuhn, Schulbücher im Trivium des Mittelalters und der Frühen Neuzeit. Die Verschriftlichung von Unterricht in der Text- und Überlieferungsgeschichte der 'Fabulae' Avians und der deutschen 'Disticha Catonis', 2 Bde. (Quellen und Forschungen zur Literatur- und Kulturgeschichte 44/1.2 [278/1.2]), Berlin/New York 2009, bes. S. 927 und 1075 (Reg.).
  • Jacob Klingner und Ludger Lieb, Handbuch Minnereden. Mit Beiträgen von Iulia-Emilia Dorobanţu, Stefan Matter, Martin Muschick, Melitta Rheinheimer und Clara Strijbosch, 2 Bde., Berlin/Boston 2013, Bd. 2, S. 92 (Lo1).
  • Michael Baldzuhn, 'Disticha Catonis' - Datenbank der deutschen Übersetzungen. [online]
Archivbeschreibung Robert Priebsch [o.J.] 4 Bll.
  Mitteilungen von Klaus Graf, Sine Nomine
Christine Glaßner (Wien), November 2012

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].