Aufbewahrungsort Salzburg, Stiftsbibl. St. Peter, Cod. b IV 3
Codex 128 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Bl. 1r-6v = Hans Zukunft: 'Das Goldene Jahr'
Bl. 7r-14r = Johannes Künlin: 'Von den zehn Geboten'
Bl. 14r-16v = 'De curia romana', lat. und dt.
Bl. 16v-19r = 'Minneerlebnis'
Bl. 19r-26v = 'Der Traum'
Bl. 26v-32v = Heinrich von Pforzen: 'Der Pfaffe in der Reuse'
Bl. 32v-34v = Heinrich der Teichner: 'Die Roßhaut'
Bl. 34v-36r = Heinrich der Teichner: 'Vom Eidschwören'
Bl. 36r-37v = 'Den Jungen die Minne, den Alten der Wein!'
Bl. 37v-41r = Peter Suchenwirt: 'Liebe und Schönheit'
Bl. 41r-43v = 'Des Labers Rat'
Bl. 44r-47v = 'Quodlibet Wer an gut will witzig sein'
Bl. 47v-51v = 'Der unentwegte Liebhaber'
Bl. 51v-60v = Der arme Konrad: 'Frau Metze'
Bl. 60v-65r = 'Streit für und gegen die Minne'
Bl. 65v-70r = 'Des Labers Lehren'
Bl. 70v-74r = 'Der Spalt in der Wand'
Bl. 74r-79r = 'Klage einer jungen Frau'
Bl. 79r-83v = Peter Suchenwirt: 'Der Widerteil'
Bl. 83v-89r = 'Von treulosen Männern'
Bl. 89r-91r = 'Lob der guten Fut'
Bl. 91r-94v = 'Die Beichte einer Frau'
Bl. 95r = Sprüche und Priameln, darunter: Freidank
Bl. 96v-98v = Peter Schmieher: 'Die Wolfsklage' (S)
Bl. 99r-101r = Peter Schmieher: 'Die Nonne im Bade' (S)
Bl. 134r-138v = Hans Schneider: Spruch über den Augsburger Bürgermeister Ulrich Schwarz und seine Hinrichtung
Blattgröße 210 x 155 mm
Literatur
(Hinweis)
  • Tilo Brandis, Mittelhochdeutsche, mittelniederdeutsche und mittelniederländische Minnereden. Verzeichnis der Handschriften und Drucke (MTU 25), München 1968, S. 260f.
  • Gerold Hayer, Die deutschen Handschriften des Mittelalters der Erzabtei St. Peter zu Salzburg. Unter Mitarbeit von Dagmar Kratochwill, Annemarie Mühlböck und Peter Wind (Österreichische Akademie der Wissenschaften, phil.-hist. Klasse, Denkschriften 154; Veröffentlichungen der Kommission für Schrift- und Buchwesen des Mittelalters III,1), Wien 1982, S. 212-220.
  • Hanns Fischer, Studien zur deutschen Märendichtung, 2., durchgesehene und erweiterte Auflage, besorgt von Johannes Janota, Tübingen 1983, S. 290.
  • Wolfgang Achnitz, Peter Suchenwirts Reimtraktat 'Die zehn Gebote' im Kontext deutschsprachiger Dekaloggedichte des Mittelalters. Mit Textedition und einem Abdruck der Dekalog-Auslegung des Johannes Künlin, in: Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur 120 (1998), S. 53-102, hier S. 85.
  • Matthias Johannes Bauer, Mein kind, ich wil dir ains sagen... Sittenwidrige Ratschläge alter 'Weiber' an junge Frauen in den Minnereden Der Spalt in der Wand und Klage einer jungen Frau im Augsburger Liederbuch (Cgm 379), in: genus & generatio. Rollenerwartungen und Rollenerfüllungen im Spannungsfeld der Geschlechter und Generationen in Antike und Mittelalter, hg. von Hartwin Brandt u.a. (Bamberger Historische Studien 6), Bamberg 2011, S. 335-359, hier S. 352. [online]
  • Jacob Klingner und Ludger Lieb, Handbuch Minnereden. Mit Beiträgen von Iulia-Emilia Dorobanţu, Stefan Matter, Martin Muschick, Melitta Rheinheimer und Clara Strijbosch, 2 Bde., Berlin/Boston 2013, Bd. 2, S. 121f. (Sa).
  • Marburger Repertorium der Freidank-Überlieferung [online]
Archivbeschreibung Thiele (1938) 17 Bll.
  Mitteilungen von Matthias Johannes Bauer, Sine Nomine
November 2012