Aufbewahrungsort Stuttgart, Landesbibl., Cod. HB XII 22
Codex 94 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Bl. 1r-92v = 'Cato' / 'Ulmer Cato' (U-Stu1)
Bl. 93v-94r = 'Vision auf das Jahr 1401', dt. (S)
Blattgröße 285 x 200 mm
Besonderheiten Bibliotheksprovenienz: Benediktinerkloster Wiblingen
Entstehungszeit 1452-1456 (Baldzuhn 2009, S. 968)
Abbildung Hamburger Cato-Datenbank [= Bl. 1r, 13r, 13v, 14r, 92r, 92v]
Literatur
(in Auswahl)
  • Maria Sophia Buhl und Lotte Kurras, Die Handschriften der ehemaligen Hofbibliothek Stuttgart, Bd. 4,2: Codices physici, medici, mathematici etc. (HB XI 1-56), Poetae (HB XII 1-23), Poetae Germanici (HB XIII 1-11), Vitae Sanctorum (HB XIV 1-28) (Die Handschriften der Württembergischen Landesbibliothek Stuttgart II,4,2), Wiesbaden 1969, S. 72. [online]
  • Nikolaus Henkel, Beiträge zur Überlieferung der 'Disticha Catonis' in deutscher Übersetzung (II), in: ZfdA 109 (1980), S. 152-179, hier S. 155f.
  • Michael Baldzuhn, Schulbücher im Trivium des Mittelalters und der Frühen Neuzeit. Die Verschriftlichung von Unterricht in der Text- und Überlieferungsgeschichte der 'Fabulae' Avians und der deutschen 'Disticha Catonis', 2 Bde. (Quellen und Forschungen zur Literatur- und Kulturgeschichte 44/1.2 [278/1.2]), Berlin/New York 2009, bes. S. 968f. und 1080 (Reg.).
  • Jennifer Kolpacoff Deane, The Auffahrtabend Prophecy and Henry of Langenstein: German Adaptation and Transmission of the "Visio fratris Johannis", in: Viator 40,1 (2009), S. 355-386, hier S. 382.
  • Michael Baldzuhn, 'Disticha Catonis' - Datenbank der deutschen Übersetzungen. [online]
  Christine Glaßner (Wien), August 2010

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].