Aufbewahrungsort Regensburg, Bischöfl. Zentralbibl., Fragm. I.5.8
Fragment 2 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Satzung (Regel?) eines Frauenklosters
Blattgröße 148 x [99] mm
Entstehungszeit 15. Jh. (Feistner S. 4)
Literatur
(Hinweis)
  • Edith Feistner, Deutsche Fragmente in der Bischöflichen Zentralbibliothek Regensburg, in: ZfdA 135 (2006), S. 1-12, hier S. 4, 11f.
  • Tobias Tanneberger, "... usz latin in tutsch gebracht ...". Normative Basistexte religiöser Gemeinschaften in volkssprachlichen Übertragungen. Katalog - Untersuchung - Fallstudie (Vita regularis. Abhandlungen 59), Berlin 2014, S. 287 (Nr. 308).
Archivbeschreibung ---
  Mitteilungen von Sine Nomine
Juni 2014