Aufbewahrungsort München, Staatsbibl., Cgm 564
Codex 128 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Bl. 1ra-85rb = Jacobus de Theramo: 'Belial', dt.
Bl. 86ra-89rb = 'Lehre vom Haushaben'
Bl. 94vb-98va = Glaubensbekenntnisse / 'Auslegung des Glaubensbekenntnisses Ob wir mit Cristo ymmer wellen leben'
Bl. 99va-128rb = 'Die kurze Bibel' II (M2)
Blattgröße 315 x 213 mm
Entstehungszeit 1455 (vgl. Bl. 85rb, 99ra, 128rb)
Schreibsprache mittelbair. (Schneider S. 144)
Abbildung SW-Abbildung des Codex
Literatur
(Hinweis)
  • Hans Vollmer, Ober- und mitteldeutsche Historienbibeln (Materialien zur Bibelgeschichte und religiösen Volkskunde des Mittelalters I,1), Berlin 1912, S. 16 Anm. 1. [online]
  • Hans Vollmer (Hg.), Deutsche Bibelauszüge des Mittelalters zum Stammbaum Christi mit ihren lateinischen Vorbildern und Vorlagen (Bibel und deutsche Kultur I), Potsdam 1931, S. 31f., 127-188 (Text nach dieser Hs., ohne die Stammtafeln und Schemata).
  • Clive D. M. Cossar, The German Translations of the Pseudo-Bernhardine 'Epistola de cura rei familiaris' (Göppinger Arbeiten zur Germanistik 166), Göppingen 1975, S. 1, 17f. (Sigle f).
  • Karin Schneider, Die deutschen Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek München. Cgm 501-690 (Catalogus codicum manu scriptorum Bibliothecae Monacensis V,4), Wiesbaden 1978, S. 144-146. [online]
  • Norbert H. Ott, Rechtspraxis und Heilsgeschichte. Zu Überlieferung, Ikonographie und Gebrauchssituation des deutschen 'Belial' (MTU 80), München 1983, S. 172, 174, 319f.
  • Klaus Graf, Exemplarische Geschichten. Thomas Lirers "Schwäbische Chronik" und die "Gmünder Kaiserchronik" (Forschungen zur Geschichte der älteren deutschen Literatur 7), München 1987, S. 198. [online]
  • Gisela Kornrumpf, 'Die kurze Bibel', in: 2VL 11 (2004), Sp. 898-903, hier Sp. 899f. (II.).
  • Georg Steer, Glaubensbekenntnisse, in: 2VL 11 (2004), Sp. 529-542 + 2VL 11 (2004), S. XIV, hier Sp. 536.
Archivbeschreibung vorhanden
  Mitteilungen von Gisela Kornrumpf
Januar 2020