Aufbewahrungsort München, Staatsbibl., Cgm 655
Codex 481 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Bl. 1r-331r = 'Vocabularius Ex quo' (M10)
Bl. 331v-443vb = Johannes Kotmann: 'Vocabularius optimus' (M4)
Bl. 444ra-480rb = 'Ostschwäbisches Briefformular' (auch: 'Nördlinger Rhetorik')
Blattgröße 285 x 205 mm
Entstehungszeit 1427 (vgl. Bl. 480rb)
Schreibsprache ostschwäb., z.T. stärker mittelbair. gefärbt (Schneider [1978] S. 335)
Abbildung Schneider (1994) Abb. 78 [= Bl. 480r]
Knape/Roll S. 38, Abb. 1 [= Bl. 444r]
Literatur
(in Auswahl)
  • Karin Schneider, Die deutschen Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek München. Cgm 501-690 (Catalogus codicum manu scriptorum Bibliothecae Monacensis V,4), Wiesbaden 1978, S. 334-336. [online]
  • 'Vocabularius Ex quo'. Überlieferungsgeschichtliche Ausgabe. Gemeinsam mit Klaus Grubmüller hg. von Bernhard Schnell, Hans-Jürgen Stahl, Erltraud Auer und Reinhard Pawis, Bd. I: Einleitung (Texte und Textgeschichte 22), Tübingen 1988, S. 78f. (Sigle M10).
  • Ernst Bremer unter Mitwirkung von Klaus Ridder, Vocabularius optimus, Bd. I: Werkentstehung und Textüberlieferung, Register (Texte und Textgeschichte 28), Tübingen 1990, S. 20f.
  • Karin Schneider, Die datierten Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek München, Teil 1: Die deutschen Handschriften bis 1450 (Datierte Handschriften in Bibliotheken der Bundesrepublik Deutschland IV,1), Stuttgart 1994, S. 40 und Abb. 78.
  • Joachim Knape und Bernhard Roll (Hg.), Rhetorica deutsch. Rhetorikschriften des 15. Jahrhunderts (Gratia 40), Wiesbaden 2002, S. 42 und 43-52 (Abdruck von Bl. 444ra-446vb und zwei Zeilen auf Bl. 447ra).
  • Franz Josef Worstbrock, 'Ostschwäbisches Briefformular', in: 2VL 11 (2004), Sp. 1110-1112, hier Sp. 1110f.
Archivbeschreibung vorhanden
  August 2009