Aufbewahrungsort München, Staatsbibl., Cgm 572
Codex 72 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Glossenhandschrift (Bergmann/Stricker Nr. 710a)
Bl. 25ra-71va = 'Herzog Ernst' F
Blattgröße 310 x 220 mm
Entstehungszeit 3. Viertel 15. Jh. (Schneider S. 162)
Schreibsprache schwäb. (Schneider S. 162)
Abbildung SW-Abbildung des Codex
Literatur
(Hinweis)
  • Karin Schneider, Die deutschen Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek München. Cgm 501-690 (Catalogus codicum manu scriptorum Bibliothecae Monacensis V,4), Wiesbaden 1978, S. 162f. [online]
  • Stefanie Stricker, Glossennachlese, in: Sprachwissenschaft 18 (1993), S. 89-106, hier S. 94f.
  • Rolf Bergmann und Stefanie Stricker unter Mitarbeit von Yvonne Goldammer und Claudia Wich-Reif, Katalog der althochdeutschen und altsächsischen Glossenhandschriften, Berlin/New York 2005, Bd. 3, S. 1333f. (Nr. 710a).
  Mitteilungen von Elke Krotz
Nathanael Busch, April 2012

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].