Aufbewahrungsort Klosterneuburg, Stiftsbibl., Cod. 1065
Codex 223 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Bl. 1r-131r = Johannes Hartlieb: 'Alexander' (K)
Bl. 131v-132v = unbeschrieben
Bl. 133r-180v = 'Visiones Georgii', dt. (Übersetzung C) (C10)
Bl. 181r-190v = Zwiegespräch zwischen einem Kranken und dem Tod (Anfang und Schluß fehlen, nicht identifiziert)
Bl. 191r-200r = Thomas Peuntner: 'Betrachtung über das Vaterunser'
Bl. 201r-206r = Meßerklärung (Anfang und Schluß fehlen, nicht identifiziert)
Bl. 206/1r-217r = Konrad Steckel: Übersetzung des China-Reiseberichts des Odorico de Pordenone (Anfang und Schluß fehlen; bisher unbekannte Überlieferung)
Blattgröße 215 x 150 mm
Besonderheiten Die Handschrift besteht aus zwei Teilen: Teil 1 = Bl. 1-132; Teil 2 = Bl. 133-217 (Haidinger/Stieglecker).
Nach Bl. 206 folgen sechs zum Großteil ausgerissene Blätter ohne Foliierung (hier Bl. 206/1-206/6).
Auf Bl. 131v findet sich eine unvollendete Federzeichnung eines Ritters auf einem Pferd.
Entstehungszeit 1473 (Bl. 98v, 115r, 131r, 145v, 167v, 180v)
Schreibsprache bair. (Pawis S. 10; Weitemeier S. 139)
Literatur
  • Hartmann J. Zeibig, Die deutschen Handschriften der Stiftsbibliothek zu Klosterneuburg, in: Serapeum 11 (1850), S. 101-109, 123-125, hier S. 124 (Nr. 103-107 [irrtümlich unter der Signatur '1056']). [online]
  • Louis L. Hammerich, Eine Pilgerfahrt des XIV. Jahrhunderts nach dem Fegfeuer des H. Patrizius, in: Zeitschrift für deutsche Philologie 53 (1928), S. 25-40, hier s. 28.
  • Hermann Pfeiffer und Berthold Černík, Catalogus codicum manu scriptorum, qui in bibliotheca Canonicorum Regularium s. Augustini Claustroneoburgi asservantur, Bd. 3-6 [handschriftl.], [o.J., Anfang 20. Jh.], hier Bd. 6, S. 658-660. [online]
  • Klaus Grubmüller, Hartlieb, Johannes, in: 2VL 3 (1981), Sp. 480-496 + 2VL 11 (2004), Sp. 589f., hier Bd. 3, Sp. 490.
  • Nigel F. Palmer, 'Visio Tnugdali'. The German and Dutch Translations and their Circulation in the Later Middle Ages (MTU 76), München 1982, S. 419 (Nr. 16.3).
  • Bernhard Schnell, Thomas Peuntner, 'Büchlein von der Liebhabung Gottes'. Edition und Untersuchungen (MTU 81), München 1984, S. 13.
  • Reinhard Pawis (Hg.), Johann Hartliebs 'Alexander' (MTU 97), München 1991, S. 10f., 18f., 22f., 29, 35, 38f., 41, 43, 81.
  • Frank Fürbeth, Johannes Hartlieb. Untersuchungen zu Leben und Werk (Hermaea N.F. 64), Tübingen 1992, S. 70 (Anm. 129), 165f., 278.
  • Bernd Weitemeier (Hg.), Visiones Georgii. Untersuchung mit synoptischer Edition der Übersetzung und Redaktion C (Texte des späten Mittelalters und der frühen Neuzeit 43), Berlin 2006, S. 139f., u.ö.
  • Alois Haidinger und Maria Stieglecker, unter Mitarbeit von Franz Lackner, WZMA - Wasserzeichen des Mittelalters (Datenbank). [online]
Archivbeschreibung ---
  Christine Glaßner (Wien), März 2007