Aufbewahrungsort Berlin, Staatsbibl., mgf 1066
Codex 393 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Bl. 1r-230v = Johannes Hartlieb: 'Alexander' (B1)
Bl. 231r-389v = Jean de Mandeville: 'Reisebeschreibung' (dt. von Michel Velser) (Bl)
Bl. 390r-393r = Jean de Mandeville: 'Reisebeschreibung' (dt. von Michel Velser) (Register)
Blattgröße 300 x 200 mm
Schriftraum 198 x 126 mm
Spaltenzahl 1
Zeilenzahl 28-31
Besonderheiten Schreibernennung: Petrus Seltzem von Sautterför (Bl. 389v); Schreiber des Registers: Jorig Sachs (Bl. 390r-393r) (Morall [1974] S. XLVI; Vorderstemann S. 7)
Entstehungszeit 1462 (vgl. Bl. 13v)
Schreibsprache bair. (Pawis S. 6); nordbair. (Morrall [1974] S. XLVI)
Literatur
(in Auswahl)
  • Hermann Degering, Kurzes Verzeichnis der germanischen Handschriften der Preußischen Staatsbibliothek I. Die Handschriften in Folioformat (Mitteilungen aus der Preußischen Staatsbibliothek VII), Leipzig 1925 (Nachdruck Graz 1970), S. 149. [online]
  • Arthur Schoerner, Die deutschen Mandeville-Versionen. Handschriftliche Untersuchungen, Diss. Lund 1927, S. 40f.
  • Josephine Waters Bennett, The Rediscovery of Sir John Mandeville (The Modern Language Association of America XIX), London 1954 (Nachdruck New York 1971), S. 320 (Nr. 44).
  • Eric John Morrall, The Text of Michel Velser's 'Mandeville' Translation, in: Probleme mittelalterlicher Überlieferung und Textkritik. Oxforder Colloquium 1966, hg. von Peter F. Ganz und Werner Schröder, Berlin 1968, S. 183-196, hier S. 190 (Nr. 2).
  • Eric John Morrall (Hg.), Sir John Mandevilles Reisebeschreibung in deutscher Übersetzung von Michel Velser. Nach der Stuttgarter Papierhandschrift Cod. HB V 86 (Deutsche Texte des Mittelalters 66), Berlin 1974, S. XLVf.
  • Jürgen Vorderstemann, Johann Hartliebs Alexanderbuch. Eine unbekannte illustrierte Handschrift von 1461 in der hessischen Landes- und Hochschulbibliothek Darmstadt [Hs. 4256]. Mit Abbildungen und einem neuen Handschriftenverzeichnis (Göppinger Arbeiten zur Germanistik 182), Göppingen 1976, S. 7.
  • Rudolf Lechner-Petri, Johann Hartliebs Alexanderroman. Edition des Cgm 581 (Germanistische Texte und Studien 9), Hildesheim/New York 1980, S. 19* (Nr. 7).
  • Reinhard Pawis (Hg.), Johann Hartliebs 'Alexander' (MTU 97), München 1991, S. 6.
  • Frank Fürbeth, Johannes Hartlieb. Untersuchungen zu Leben und Werk (Hermaea N.F. 64), Tübingen 1992, S. 277.
  • Ewa Gossart, Johann Hartliebs 'Histori von dem grossen Alexander'. Zur Rezeption des Werkes am Beispiel der bebilderten Handschriften und Inkunabeln (Studien zur Kunstgeschichte des Mittelalters und der Frühen Neuzeit 6), Korb 2010, S. 382-397.
Archivbeschreibung ---
  ddw, Januar 2019