Aufbewahrungsort Engelberg, Stiftsbibl., Cod. 243
Codex I + 85 + I Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Bl. 2ra-80vb = 'Der Tugenden Buch' (E1)
Bl. 80vb = 'Die zwölf Räte Jesu Christi'
Bl. 81ra-85va = 'Evangelium Nicodemi' (E4)
Blattgröße 295 x 220 mm
Schriftraum 235-240 x 160-165 mm
Spaltenzahl 2
Zeilenzahl 51-53 (Bl. 2ra-80vb); 39-43 (Bl. 81ra-85va)
Besonderheiten Bl. 2ra-80vb geschrieben von Johannes Friker, Bl. 81ra-85va von Johannes Ottenrüti
Entstehungszeit 1381 (vgl. Bl. 1r und Bl. 80vb)
Schreibsprache südwestalem. (Berg/Kasper S. XIV)
Abbildung
  • Scarpatetti Abb.-Bd. S. 81 (Abb. 153) [= Bl. 68r (Ausschnitt)]
  • Stauffacher S. 24 (Abb. 7) [= Bl. 80vb/81ra (obere Hälfte)]
Literatur
  • Benedikt Gottwald, Catalogus codicum manu scriptorum qui asservantur in Bibliotheca Monasterii OSB Engelbergensis in Helvetia, Freiburg i.Br. 1891, S. 184f. [online]
  • Klaus Berg, Der tugenden bůch. Untersuchungen zu mittelhochdeutschen Prosatexten nach Werken des Thomas von Aquin (MTU 7), München 1964, S. 119, 123-126.
  • Albert Schelb, 'Evangelium Nicodemi', in: 2VL 2 (1980), Sp. 659-663 + 2VL 11 (2004), Sp. 434, hier Bd. 2, Sp. 661.
  • Mathias Stauffacher / Peter Ochsenbein, Friker, Johannes, in: 2VL 2 (1980), Sp. 969-971 + 2VL 11 (2004), Sp. 469, hier Bd. 2, Sp. 970.
  • Kurt Ruh, Deutsche Literatur im Benediktinerinnenkloster St. Andreas in Engelberg, in: Titlisgrüße 67 (1981), S. 46-55, 77-88 [wieder in: Kurt Ruh, Kleine Schriften, Bd. II: Scholastik und Mystik im Spätmittelalter, hg. von Volker Mertens, Berlin/New York 1984, S. 275-295], hier S. 51.
  • Beat Matthias von Scarpatetti, Katalog der datierten Handschriften in der Schweiz in lateinischer Schrift vom Anfang des Mittelalters bis 1550, Bd. 2: Die Handschriften der Bibliotheken Bern - Porrentruy, Text- und Abbildungsband, Dietikon-Zürich 1983, Textbd. S. 101 (Nr. 278), S. 228 und Abb.-Bd. S. 81 (Abb. 153).
  • Klaus Berg und Monika Kasper (Hg.), 'Das bůch der tugenden'. Ein Compendium des 14. Jahrhunderts über Moral und Recht nach der 'Summa theologiae' II-II des Thomas von Aquin und anderen Werken der Scholastik und Kanonistik, Bd. I: Einleitung, Mittelhochdeutscher Text (Texte und Textgeschichte 7), Tübingen 1984, S. XI-XIV.
  • Achim Masser und Max Siller (Hg.), Das Evangelium Nicodemi in spätmittelalterlicher deutscher Prosa. Texte (Germanische Bibliothek, 4. Reihe), Heidelberg 1987, S. 70-72.
  • Mathias Stauffacher, Johannes Friker in Luzern und Engelberg. Stadtschreiber, Laienpfründner des Klosters im Hof und geistlicher Förderer des Frauenklosters St. Andreas, in: Jahrbuch der Historischen Gesellschaft Luzern 12 (1994), S. 13-34, bes. S. 23-25, 34.
  • Monika Kasper-Schlottner, 'Der Tugenden Buch', in: 2VL 9 (1995), Sp. 1134-1137 + Helgard Ulmschneider in: 2VL 11 (2004), Sp. 1568f., hier Bd. 9, Sp. 1135.
  • Gerold Hayer, 'Die zwölf Räte Jesu Christi', in: 2VL 10 (1999), Sp. 1643-1645 (ohne diese Hs.).
Archivbeschreibung ---
  Mitteilungen von Gisela Kornrumpf
April 2014