Aufbewahrungsort München, Staatsbibl., Cgm 507
Codex 541 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Bl. 1ra-26ra = Register
Bl. 27ra-447vb = Rechtsabecedar der 2200 Artikel
Bl. 449va-463rb = 'Goldene Bulle', dt.
Bl. 467r-495r = Landfrieden etc.: 'Bestätigung der Constitutio Carolina de libertate ecclesiae (13.10.1359) durch das Konzil von Konstanz (23.9.1415)', spätere Ausfertigung'; 'Mainzer Reichslandfrieden Kaiser Friedrichs II.' (1235); Krönungsgesetze Friedrichs II. (1220, dt); Landfriede Friedrichs I. mit einer Glosse (1152, dt); Ronkalisches Landfriedensgesetz Friedrichs I. mit einer Glosse (1158, dt)
Bl. 496ra-526rb = Johann von Buch: 'Richtsteig Landrechts'
Bl. 527ra-530v = Frankfurter Reichtsagsabschied Friedrichs III. (1442)
Bl. 530v-535va = Gerichtsordnung Bischof Johanns III. v Eichstätt für das Hochstift Eichstätt (1457)
Bl. 536v-537r =  Johannes Andreae: 'Lectura super arboribus consanguinitatis et affinitatis', dt.
Blattgröße 382 x 275 mm
Schriftraum 280-290 x 180-200 mm
Spaltenzahl 2
Zeilenzahl meist 42
Entstehungszeit 1458 (vgl. Bl. 447v), 1467 (vgl. Bl. 536v)
Schreibsprache mittelbair. und nordbair (Schneider S. 27); nördl. Mittelbair. (Steer/Klimanek S. 65*)
Literatur
(Hinweis)
  • Wolfgang D. Fritz (Bearb.), Die Goldene Bulle Kaiser Karls IV. vom Jahre 1356 (MGH Fontes iuris Germanici antiqui 11), Weimar 1972, S. 31. [online]
  • Karin Schneider, Die deutschen Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek München. Cgm 501-690 (Catalogus codicum manu scriptorum Bibliothecae Monacensis V,4), Wiesbaden 1978, S. 27-30. [online]
  • Helgard Ulmschneider, Die Rezeption deutscher kanonistischer Literatur durch mittelalterliche Rechtsbücher, in: Die 'Rechtssumme' Bruder Bertholds. Eine deutsche abecedarische Bearbeitung der 'Summa Confessorum' des Johannes von Freiburg, Untersuchungen I, hg. von Marlies Hamm und Helgard Ulmschneider (Texte und Textgeschichte 1), Tübingen 1980, S. 143-259, hier S. 167-171 (Nr. 6).
  • Klaus Berg und Monika Kasper (Hg.), 'Das bůch der tugenden'. Ein Compendium des 14. Jahrhunderts über Moral und Recht nach der 'Summa theologiae' II-II des Thomas von Aquin und anderen Werken der Scholastik und Kanonistik, Bd. I: Einleitung, Mittelhochdeutscher Text (Texte und Textgeschichte 7), Tübingen 1984, S. XLVIII.
  • Georg Steer, Wolfgang Klimanek u.a. (Hg.), Die 'Rechtssumme' Bruder Bertholds. Eine deutsche abecedarische Bearbeitung der 'Summa Confessorum' des Johannes von Freiburg. Synoptische Edition der Fassungen B, A und C, Bd. I: Einleitung, Buchstabenbereich A-B (Texte und Textgeschichte 11), Tübingen 1987, S. 65*.
  • Ulrich-Dieter Oppitz, Deutsche Rechtsbücher des Mittelalters, Bd. II: Beschreibung der Handschriften, Köln/Wien 1990, S. 689f. (Nr. 1068).
  • Marie-Luise Heckmann, Zeitnahe Wahrnehmung und internationale Ausstrahlung. Die Goldene Bulle Karls IV. im ausgehenden Mittelalter mit einem Ausblick auf die frühe Neuzeit (mit einem Anhang [unter Mitarbeit von Mathias Lawo]: Nach Überlieferungszusammenhang geordnete Abschriften der Goldenen Bulle), in: Die Goldene Bulle. Politik - Wahrnehmung - Rezeption, Bd. II, hg. von Ulrike Hohensee u.a. (Berichte und Abhandlungen, Sonderband 12), Berlin 2009, S. 933-1042, hier S. 998 (Nr. 62).
Archivbeschreibung Maria Moser (1932) 9 Bll.
  Mitteilungen von Sine Nomine
Jürgen Wolf (Berlin), August 2014