Aufbewahrungsort München, Staatsbibl., Cgm 514
Codex 156 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Bl. 1r-74r = Johannes von Indersdorf: 'Von dreierlei Wesen der Menschen' (m5)
Bl. 75r-83v = Johannes von Indersdorf: 'Tischlesungen'
Bl. 92r-112r = Nikolaus von Dinkelsbühl-Redaktor: 'Vaterunser'-Auslegung
Bl. 112r-115r = Nikolaus von Dinkelsbühl-Redaktor: 'Ave Maria'-Auslegung
Bl. 118r-135r = Österreichischer Bibelübersetzer: 'Büchlein vom Antichrist' (M 2)
Bl. 136r-153v = 'Etymachietraktat' (B9)
Blattgröße 313 x 220 mm
Entstehungszeit 1457 (vgl. Bl. 73v)
Schreibsprache mittelbair. (Schneider S. 39); bair.-österr. (Harris S. 76)
Abbildung Harris vor S. 87 (Abb. 19) [= Bl. 142r]
Literatur
(Hinweis)
  • Alois Madre, Nikolaus von Dinkelsbühl. Leben und Schriften. Ein Beitrag zur theologischen Literaturgeschichte (Beiträge zur Geschichte der Philosophie und Theologie des Mittelalters XL,4), Münster 1965, S. 180. [online]
  • Bernhard Haage, Der Traktat 'Von dreierlei Wesen der Menschen', Diss. Heidelberg 1968, S. 217.
  • Eva Uhrová, Zur spätmittelalterlichen Traktatliteratur (Note wider den Teufel), in: Sborník Prací Filosofické Fakulty Brnĕnské University / Studia minora Facultatis Philosophicae Universitatis Brunensis, Ročník [Jg.] 18, Řada Literárnĕvĕdná (D) 16 (1969), S. 113-121, hier S. 114.
  • Paul-Gerhard Völker (Hg.), Vom Antichrist. Eine mittelhochdeutsche Bearbeitung des Passauer Anonymus (Kleine deutsche Prosadenkmäler des Mittelalters 6), München 1970, S. 25 (Beschreibung), S. 32 (Stemma), S. 53-115 (Edition mit den Lesarten dieser Hs.).
  • Bernhard D. Haage, Zur Textgeschichte des Traktats 'Von dreierlei Wesen der Menschen': Hs. Salzburg, St. Peter, Cod. b III 11, in: ZfdA 105 (1976), S. 122-125, hier S. 122, Anm. 1.
  • Karin Schneider, Die deutschen Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek München. Cgm 501-690 (Catalogus codicum manu scriptorum Bibliothecae Monacensis V,4), Wiesbaden 1978, S. 39-42. [online]
  • Nigel Harris, The Latin and German 'Etymachia'. Textual History, Edition, Commentary (MTU 102), Tübingen 1994, bes. S. 76.
  • Andreas Erhard, Untersuchungen zum Besitz- und Gebrauchsinteresse an deutschsprachigen Handschriften im 15. Jahrhundert nach den Beständen der Bayerischen Staatsbibliothek München, Diss. München 2009, München 2012, S. 415. [online]
Archivbeschreibung vorhanden
  Mitteilungen von Sine Nomine
Oktober 2019