Aufbewahrungsort München, Staatsbibl., Cgm 5249/42e
Fragment 1 Blatt (wohl ehemaliges Spiegelblatt)
Beschreibstoff Papier
Inhalt Aderlaßregeln
Blattgröße 197 x 142 mm
Versgestaltung Verse nicht abgesetzt
Entstehungszeit 2. Hälfte 15. Jh. (Schneider S. 80)
Schreibsprache bair. (Schneider S. 80)
Abbildung Farb-Abbildung des Fragments
Literatur
(Hinweis)
  • Karin Schneider, Die deutschen Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek München. Die mittelalterlichen Fragmente Cgm 5249-5250 (Catalogus codicum manu scriptorum Bibliothecae Monacensis V,8), Wiesbaden 2005, S. 80. [online]
  August 2019