Aufbewahrungsort Berlin, Staatsbibl., mgo 431
[früher Privatbesitz Baldassarre Boncompagni, Nr. 145 (52)]
Codex 21 Blätter
Beschreibstoff Pergament
Inhalt Bl. 1-6 = Kalender der Diözese Konstanz
Bl. 7r-21r = 'VolksKalender' (Inc.: Aristotiles vnd ander maister ...)
Blattgröße 212 x 148 mm
Entstehungszeit 15. Jh. (Narducci S. 88; Degering S. 145)
Schreibsprache schwäb. (Degering S. 145)
Abbildung ---
Literatur
  • Paul Ewald, Reise nach Italien im Winter von 1876 auf 1877, in: Neues Archiv der Gesellschaft für ältere deutsche Geschichtskunde 3 (1878), S. 139-181, hier S. 158f. (Nr. 52). [online]
  • Enrico Narducci, Catalogo di manoscritti ora posseduti a D. Baldassarre Boncompagni, 2. Auflage, Rom 1892, S. 88. [online]
  • Hermann Degering, Kurzes Verzeichnis der germanischen Handschriften der Preußischen Staatsbibliothek III. Die Handschriften in Oktavformat und Register zu Band I-III (Mitteilungen aus der Preußischen Staatsbibliothek IX), Leipzig 1932 (Nachdruck Graz 1970), S. 145. [online]
  • Ernst Zinner, Der Deutsche Volkskalender des 15. Jahrhunderts, in: Naturforschende Gesellschaft Bamberg 33 (1952), S. 46-50, hier S. 49 (Nr. 19).
  • Ursula Winter, Weißenauer Handschriften in der Deutschen Staatsbibliothek Berlin, in: Über Bücher, Bibliotheken und Leser. Gesammelte Beiträge zum 60. Geburtstag von Horst Kunze (86. Beiheft zum Zentralblatt für Bibliothekswesen), Leipzig 1969, S. 237-241, hier S. 238 (Nr. 6).
  • Ute Müller, Deutsche Mondwahrsagetexte aus dem Spätmittelalter, Diss. Berlin 1971, S. 103 (Nr. 14), 141-143 (mit Textproben).
  • Francis B. Brévart, Chronology and Cosmology. A German Volkskalender of the Fifteenth Century, in: Princeton University Library Chronicle 57 (1996), S. 224-265, hier S. 241f.
  • Elke Wenzel, Die mittelalterliche Bibliothek der Abtei Weißenau (Europäische Hochschulschriften XV,73), Frankfurt a.M. u.a. 1998, S. 88.
Archivbeschreibung ---
  Mitteilungen von Sine Nomine
Januar 2015