Aufbewahrungsort Karlsruhe, Landesbibl., Cod. Lichtenthal 31
Codex
Inhalt Bl. 124r-141v = 'Artemisia-Vokabular'
Glossenhandschrift (Bergmann/Stricker Nr. 324f)
Abbildung
  • Farb-Abbildung des Codex
  • Herweg/Stello S. 40 [= Bl. 207v (in Farbe)]
Literatur
(Hinweis)
  • Felix Heinzer und Gerhard Stamm, Die Handschriften von Lichtenthal. Mit einem Anhang: Die heute noch im Kloster Lichtenthal befindlichen Handschriften des 12. bis 16. Jahrhunderts (Die Handschriften der Badischen Landesbibliothek in Karlsruhe XI), Wiesbaden 1987, S. 117-121. [online]
  • Rolf Bergmann und Stefanie Stricker unter Mitarbeit von Yvonne Goldammer und Claudia Wich-Reif, Katalog der althochdeutschen und altsächsischen Glossenhandschriften, Berlin/New York 2005, Bd. 2, S. 721f. (Nr. 324f).
  • Bernhard Schnell, Das 'Artemisia-Vokabular'. Ein unbekanntes Pflanzenvokabular und seine primäre Funktion, in: Sprachwissenschaft 36 (2011), S. 179-195, hier S. 188 (Nr. 23).
  • Mathias Herweg und Annika Stello, Welterfahrung und Innovation. Epochenwandel in der Buchmalerei des 15. Jahrhunderts. Katalog zur Ausstellung in der Badischen Landesbibliothek Karlsruhe vom 25. November 2015 bis 19. Januar 2016 (Buchmalerei des 15. Jahrhunderts in Mitteleuropa 6; Station 2 der Ausstellungsreihe '10 Stationen zur mitteleuropäischen Buchmalerei des 15. Jahrhunderts'), Luzern 2015, S. 40f. (Nr. 7).
Archivbeschreibung ---
  Mitteilungen von Sine Nomine, Bernhard Schnell
April 2016

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].