Aufbewahrungsort München, Staatsbibl., Cgm 326
Codex X + 123 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Bl. IIr-122v = 'Augsburger Stadtbuch' (Oppitz Nr. 1063)
Bl. 112v-123r = Judeneid
Blattgröße 295-298 x 220 mm
Schriftraum 170-192 x 140-145 mm
Spaltenzahl 2
Zeilenzahl 23-29
Entstehungszeit 1425 (vgl. Bl. 119va)
Schreibsprache ostschwäb. (Schneider [1970] S. 331)
Abbildung Schneider (1994) Abb. 68 [= Bl. 128v]
Literatur
(Hinweis)
  • Karin Schneider, Die deutschen Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek München. Cgm 201-350 (Catalogus codicum manu scriptorum Bibliothecae Monacensis V,2), Wiesbaden 1970, S. 330-332. [online]
  • Ulrich-Dieter Oppitz, Deutsche Rechtsbücher des Mittelalters, Bd. II: Beschreibung der Handschriften, Köln/Wien 1990, S. 688 (Nr. 1063).
  • Karin Schneider, Die datierten Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek München, Teil 1: Die deutschen Handschriften bis 1450 (Datierte Handschriften in Bibliotheken der Bundesrepublik Deutschland IV,1), Stuttgart 1994, S. 22 und Abb. 68.
  • Lucas Wüsthof, Schwabenspiegel und Augsburger Stadtrecht (Monumenta Germaniae Historica. Schriften 73), Wiesbaden 2017, S. 345.
Archivbeschreibung vorhanden
  Juni 2018