Aufbewahrungsort Köln, Hist. Archiv der Stadt, Best. 7004 (GB 4°) 27
Codex 62 Blätter (ohne Bl. 9-12; Zählfehler)
Beschreibstoff Papier
Inhalt Bl. 1r-30v = 'Küchenmeisterei' (K) / 'Kölner Kochbuch'
Bl. 31r-34v = Rezepte gegen die Pest, lat.
Bl. 35r-49r = leer
Bl. 50r-66r = Von Bienenzucht, Honig und Wachs, lat.
Bl. 66v = leer
Blattgröße 195 x 135 mm
Schriftraum 160 x 95 mm
Spaltenzahl 1
Zeilenzahl ca. 36
Entstehungszeit 2. Hälfte 15. Jh. (Menne S. 440); 16. Jh. (Handschriftencensus Rheinland S. 1006)
Schreibsprache westmd. nach obd. Vorlage (vgl. Ehlert [2010] S. 215-220)
Abbildung Ehlert (2010) S. 443-494 [= Bl. 1r-30v]
Literatur
  • Karl Menne, Deutsche und niederländische Handschriften (Mitteilungen aus dem Stadtarchiv von Köln, Sonderreihe: Die Handschriften des Archivs X,1), Köln 1931-1937, S. 440f. (Nr. 218). [online: bis S. 146] [online: ab S. 147]
  • Hans Wiswe, Kulturgeschichte der Kochkunst. Kochbücher und Rezepte aus zwei Jahrtausenden, mit einem lexikalischen Anhang zur Fachsprache der mittelalterlichen Küche von Eva Hepp, München 1970, S. 20.
  • Gundolf Keil / Marianne Wlodarczyk, 'Kölner Kochbuch', in: 2VL 5 (1985), Sp. 54f.
  • Handschriftencensus Rheinland. Erfassung mittelalterlicher Handschriften im rheinischen Landesteil von Nordrhein-Westfalen mit einem Inventar, hg. von Günter Gattermann, bearbeitet von Heinz Finger, Marianne Riethmüller u.a., 3 Bde. (Schriften der Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf 18), Wiesbaden 1993, Bd. II, S. 1006 (Nr. 1775). [online]
  • Trude Ehlert, Handschriftliche Vorläufer der 'Küchenmeisterei' und ihr Verhältnis zu den Drucken: der Codex S 490 der Zentralbibliothek Solothurn und die Handschrift G.B. 4° 27 des Stadtarchivs Köln, in: De consolatione philologiae. Studies in Honor of Evelyn S. Firchow, ed. by Anna Grotans, Heinrich Beck, and Anton Schwob (Göppinger Arbeiten zur Germanistik 682/I), Göppingen 2000, S. 41-65, bes. S. 43f., 51-65.
  • Trude Ehlert (Hg.), Küchenmeisterei. Edition, Übersetzung und Kommentar zweier Kochbuch-Handschriften des 15. Jahrhunderts. Solothurn S 490 und Köln, Historisches Archiv GB 4° 27. Mit einem reprographischen Nachdruck der Kölner Handschrift (Kultur, Wissenschaft, Literatur. Beiträge zur Mittelalterforschung 21), Frankfurt a.M. u.a. 2010, S. 213-385 (mit Edition, Übersetzung und Kommentar), 409-429, 443-494.
Archivbeschreibung Karl Menne (1936) 4 Bll.
Ergänzender Hinweis Mikrofilm: Hill Museum & Manuscript Library (Source 36338)
  Mai 2010