Aufbewahrungsort München, Staatsbibl., Clm 28610
Codex 54 Blätter (aus drei Teilen [Bl. 1-12, 13-24, 25-54] zusammengebunden)
Beschreibstoff Papier
Inhalt Lat. Sammelhandschrift, darin dt.:
Bl. 32r querstehend nachgetragen, letzte Zeile Bl. 31v = Parodie eines Liebesliedes in Brennenbergs Hofton
Blattgröße 210 x 145 mm
Entstehungszeit Teil III: 2. Hälfte 15. Jh. (Kudorfer S. 247)
Literatur
(Hinweis)
  • Christoph Petzsch, Verkehrung des Schönheitspreises von anderer Funktion, in: Spectrum medii aevi. Essays in early german literature in honor of George Fenwick Jones, ed. by William C. McDonald (Göppinger Arbeiten zur Germanistik 362), Göppingen 1983, S. 445-456 (mit Abdruck des Liebesliedes).
  • Frieder Schanze, Meisterliche Liedkunst zwischen Heinrich von Mügeln und Hans Sachs, Bd. II: Verzeichnisse (MTU 83), München 1984, S. 216f.
  • Dieter Kudorfer, Katalog der lateinischen Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek München. Clm 28461-28615 (Catalogus codicum manu scriptorum Bibliothecae Monacensis IV,9), Wiesbaden 1991, S. 244-248. [online]
Archivbeschreibung ---
  Gisela Kornrumpf (München), März 2011