Aufbewahrungsort Wien, Österr. Nationalbibl., Cod. 2845
Codex 258 Blätter
Beschreibstoff Pergament und Papier
Inhalt Österreichischer Bibelübersetzer: 'Zwei Vorreden zur Verteidigung der deutschen Bibel' / Vorrede I (W2) [Bl. 1ra-4va]
Hartwig (Hartung) von Erfurt: Plenar I (Winterteil) (W1) [Bl. 4vb-258r]
Blattgröße 295 x 215 mm
Schriftraum 220-230 x 145-175 mm
Spaltenzahl 2 [Bl. 257r-258r: 1]
Zeilenzahl 34-41 [Bl. 257r-258r: 66+4]
Entstehungszeit 2. Hälfte/Ende 14. Jh. (Haupt S. 51); Ende 14. Jh. (Spamer S. 132; Menhardt S. 417)
Schreibsprache schles. (Menhardt S. 417)
Abbildung ---
Literatur
  • Joseph Haupt, Beiträge zur Literatur der deutschen Mystiker, in: Sitzungsberichte der philos.-hist. Classe der kaiserl. Akademie der Wissenschaften, Bd. 76, Wien 1874, S. 51-104 (mit Textproben). [online]
  • Adolf Spamer, Über die Zersetzung und Vererbung in den deutschen Mystikertexten, Diss. Gießen, Halle a.d. Saale 1910, S. 132f. [online]
  • Friedrich Maurer, Ein neues deutsches Evangelienbruchstück des vierzehnten Jahrhunderts aus dem Bensheimer Stadtarchiv (Schriften der Hessischen Hochschulen. Universität Gießen, Jg. 1925, Heft 4), Gießen 1925, S. 35-44 und 133-136 (mit Textproben aus Hartwig von Erfurt).
  • Hans Vollmer, Ein Reisebericht, in: Ein Reisebericht [...]. Passionen [...]. Dat nyge Testament [...]. Überblick [...]. Gesamtregister [...], hg. in Gemeinschaft mit Kurt Beckey und Siegfried Miers von Hans Vollmer (Bibel und deutsche Kultur X), Potsdam 1940, S. 1*-47*, hier S. 22*-26* (mit Textproben).
  • Hermann Menhardt, Verzeichnis der altdeutschen literarischen Handschriften der Österreichischen Nationalbibliothek, Bd. 1 (Veröffentlichungen des Instituts für deutsche Sprache und Literatur 13), Berlin 1960, S. 416f. [online]
  • Die Zeit der frühen Habsburger. Dome und Klöster 1279-1379. Niederösterreichische Landesausstellung, Wiener Neustadt 12. Mai bis 28. Oktober 1979 (Katalog des Niederösterreichischen Landesmuseums N.F. 85), Wien 1979, S. 401 (Nr. 185).
  • Freimut Löser und Christine Stöllinger-Löser, Verteidigung der Laienbibel. Zwei programmatische Vorreden des österreichischen Bibelübersetzers der ersten Hälfte des 14. Jahrhunderts, in: Überlieferungsgeschichtliche Editionen und Studien zur deutschen Literatur des Mittelalters. Kurt Ruh zum 75. Geburtstag, hg. von Konrad Kunze, Johannes G. Mayer und Bernhard Schnell (Texte und Textgeschichte 31), Tübingen 1989, S. 245-313, hier S. 264.
  • Martin Roland, Die Handschriften aus der Böhmisch-Österreichischen Hofkanzlei in der Österreichischen Nationalbibliothek, in: Codices Manuscripti 31 (2000), S. 5-40, hier S. 13.
  • Julia Offermann, "Sie aber begriffen nichts davon, und der Sinn der Rede war ihnen verborgen, und sie verstanden nicht, was damit gesagt war." Quinquagesimalpredigten über Lk 18,31-43 von Gregor bis Luther, Bd. 1: Untersuchungen, Bd. 2: Texte und Übersetzungen, Berlin 2010, Bd. 2, S. 8-16.
  • Predigt im Kontext (PiK). Forschungsprojekt der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt: Handschriften. [online]
  • Eckhart Triebel, Meister Eckhart. Verzeichnis der Textzeugen. [online]
Archivbeschreibung Hermann Menhardt (1933) 5 Bll.
  Mitteilungen von Eckhart Triebel
Barbara Stiewe, September 2013