Aufbewahrungsort Deutsch-Nienhof, Archiv der Familie von Hedemann-Heespen, Cod. 199
Codex 406 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Bl. 299ra-401rb = Exzerpte aus dem 'Kleinen Seelentrost' (Ni)
Bl. 401r-403r = u.a. Freidank
Bl. 404va-405va = 'Jammerruf des Toten' (Version 1c) (D-N)
Entstehungszeit Mitte / 2. Hälfte 15. Jh. (Roth/Honemannn S. 43)
Literatur
(Hinweis)
  • Margarete Schmitt (Hg.), Der Große Seelentrost. Ein niederdeutsches Erbauungsbuch des vierzehnten Jahrhunderts (Niederdeutsche Studien 5), Köln/Graz 1959, S. 32*. [online]
  • Albert Ampe, Marquard van Lindau en de Nederlanden, in: Ons Geestelijk Erf 34 (1960), S. 374-402, hier S. 401 (Nr. 52) [unter "Niendorf (Kr. Rendsburg)"].
  • Werner J. Hoffmann, Die ripuarische und niederdeutsche "Vitaspatrum"-Überlieferung im 15. Jahrhundert, in: Jahrbuch des Vereins für niederdeutsche Sprachforschung / Niederdeutsches Jahrbuch 116 (1993), S. 72-108, hier S. 105.
  • Ines Heiser, Autorität Freidank. Studien zur Rezeption eines Spruchdichters im späten Mittelalter und in der frühen Neuzeit (Hermaea N.F. 110), Tübingen 2006, S. 33 (Sigle Dn).
  • Gunhild Roth und Volker Honemann (Hg.), Jammerrufe der Toten. Untersuchung und Edition einer lateinisch-mittelhochdeutschen Textgruppe (ZfdA. Beiheft 6), Stuttgart 2006, S. 43.
  • Repertorium der mittelalterlichen Autoritäten (mhd. und mnd.). [online]
  • Marburger Repertorium der Freidank-Überlieferung [online]
Archivbeschreibung ---
  Mitteilungen von Dorothea Heinig, Barbara Stiewe
November 2011