Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

de | en

Neuerscheinungen

Letzte Aktualisierung: 24. Januar 2023

2023

  • Michal Dragoun und Bernhard Schnell, Ein 'Bartholomäus' Fragment in der Nationalbibliothek der Tschechischen Republik Prag, in: Maniculae 4 (2023), S. 1-4. [online] [Hss.]

2022

  • "das man deutsch mit ihnen redet". 500 Jahre Lutherbibel. Katalog zur Ausstellung im Bibelmuseum vom 3. Mai bis 13. November 2022 in Kooperation der Wartburg, der Städte Eisenach und Münster (Biblica monasteriensia 3), hg. von Holger Strutwolf, Jan Graefe, Münster 2022. [Hss.]
  • Der Bardewiksche Codex des Lübischen Rechts von 1294. Band 2: Albrecht Cordes, Rechtshistorischer Kommentar, hg. von Natalija Ganina, Albrecht Cordes und Jan Lokers namens des Vereins für Lübeckische Geschichte und Altertumskunde, Oppenheim am Rhein 2021. [Hss.]
  • Wolfgang Beck und Florian Hellbach, Eine mittelalterliche deutsche Kontrafaktur auf den Hymnus 'Rex Christe factor omnium', in: ZfdA 151 (2022), S. 466-474. [Hss.]
  • Lorena Pérez Ben, Das wiedergefundene 'Iwein'-Fragment (R), in: Maniculae 3 (2022), S. 7-10. [online] [Hss.]
  • Bram Rossano, Magdalena's gulden letanien. A Late Medieval German-Dutch Meditation on the Passion, in: Church History and Religious Culture 102 (2022), S. 157-179. [Hss.]
  • Sabine Buttinger, Die mittelalterlichen Handschriften der Bischöflichen Seminarbibliothek Eichstätt. Aus Cod. sm 2–Cod. sm 537. Mit einer Beschreibung von Cod. st 772, Eichstätt 2022. [online] [Hss.]
  • Kristina Domanski, 'Vita Christi', deutsch – 'Leben Jesu'-Bearbeitungen anhand der Überlieferung in mittelalterlichen Handschriften. Ein Forschungsbericht, in: ZfdA 151 (2022), S. 58-97. [Hss.]
  • Natascha A. Domeisen, 'Heidin' und 'Mörin'. Zur Materialität, Visualität und Medialität höfischer Texte im Spätmittelalter, Diss. (masch.) Oxford 2022. [online] [Hss.]
  • Tanguy Donnet (Hg.), Katharina von Alexandrien. Verslegende VIII. Nach dem Codex Donaueschingen 116 der Badischen Landesbibliothek in Karlsruhe (Altdeutsche Textbibliothek 125), Berlin/Boston 2022. [Hss.]
  • Falk Eisermann , Katalog der deutschsprachigen mittelalterlichen Handschriften. Aus den Sammlungen der Herzog von Sachsen-Coburg und Gotha'schen Stiftung für Kunst und Wissenschaft (Die Handschriften der Forschungsbibliothek Gotha 6), Wiesbaden 2022. [Hss.]
  • Kurt Gärtner, Das Hohelied in 44 Minneliedern in der Historienbibel I. Quellen und Edition, in: Auf den Schwingen des Pelikans. Studien und Texte zur deutschen Literatur des Mittelalters. In Verbindung mit der Wissenschaftlichen Bibliothek der Stadt Trier, hg. von Ralf Plate, Niels Bohnert, Christian Sonder und Michael Trauth (ZfdA. Beiheft 40), Stuttgart 2022, S. 357-402. [online] [Hss.]
  • Geschichte aus dem Buch. Zeitzeugen der Augustinerbibliothek Münnerstadt, hg. von Carolin Oser-Grote und Nicolas Zenzen, Würzburg 2022. [Hss.]
  • Antiquariat Dr. Jörn Günther. Brochure No. 20: The Art of Medieval Books. Manuscripts and Early Printed Books, Basel/Stalden 2022. [Hss.]
  • Hartung & Hartung. Auktion 151 (3. Mai 2022): Wertvolle Bücher, Manuskripte, Autographen, Graphik, München 2022. [Hss.]
  • Ernst Hellgardt (Hg.), Vom St. Galler Abrogans zum Erfurter Judeneid. Frühe deutsche Prosa von ca. 800 bis ca. 1200. Texte, Übersetzungen, Einführungen und Erläuterungen, Bd. 1: Literarisierung der Volkssprache. Die Anfänge und Fortschritte theoretischen und pragmatischen Wissens, Berlin/Boston 2022. [Hss.]
  • Sandra Hindman (Hg.), The Donaueschingen Bellifortis, Paris/New York/Chicago 2022. [Hss.]
  • Werner J. Hoffmann, Die mittelalterlichen deutschen und niederländischen Handschriften der Sächsischen Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden, (Archivum Medii Aevi Digitale Studies. Catalogues 1), Frankfurt a.M. 2022. [online] [Hss.]
  • Werner J. Hoffmann, Eine Dresdner Handschrift des 'König im Bad'. Untersuchungen und Textabdruck, in: Auf den Schwingen des Pelikans. Studien und Texte zur deutschen Literatur des Mittelalters, in Verbindung mit der Wissenschaftlichen Bibliothek der Stadt Trier hg. von Ralf Plate, Niels Bohnert, Christian Sonder und Michael Trauth (ZfdA. Beiheft 40), Stuttgart 2022, S. 257-281. [online] [Hss.]
  • Stephan Hoppe, Graf zu Waldburg Wolfegg (Hg.), Das Wolfegger Hausbuch. Was ein Fürst an der Schwelle zur Neuzeit wissen musste, Darmstadt 2022. [Hss.]
  • Claire Taylor Jones, Negotiating Liturgical Obligations in Late Medieval Dominican Convents, in: Church History 91 (2022), S. 20-40. [online] [Hss.]
  • Katalog der deutschsprachigen illustrierten Handschriften des Mittelalters, begonnen von Hella Frühmorgen-Voss und Norbert H. Ott, hg. von Kristina Freienhagen-Baumgardt, Nino Nanobashvili, Pia Rudolph und Nicola Zotz, Bd. 9,4/5 (Melusine - Gottfried von Franken, 'Pelzbuch'), München 2022. [online] [Hss.]
  • Mario Klarer (Hg.), Ambraser Heldenbuch. Gesamttranskription mit Manuskriptbild, 11 Bände (Transcriptiones 1.1-11), Berlin/Boston 2022. [online] [Hss.]
  • Klaus Klein, Auf Pergament. Eine Handschrift der 'Rechtssumme' Bruder Bertholds auf Burg Kreuzenstein, in: Maniculae 3 (2022), S. 15f. [online] [Hss.]
  • Klaus Klein, Irrtum und Wahrheit. Johannes Hartliebs 'Alexander' und das Jahr 1464, in: Maniculae 3 (2022), S. 20-22. [online] [Hss.]
  • Klaus Klein, Ein neues 'Willehalm'-Fragment in der Mainzer Martinus-Bibliothek, in: Auf den Schwingen des Pelikans. Studien und Texte zur deutschen Literatur des Mittelalters, in Verbindung mit der Wissenschaftlichen Bibliothek der Stadt Trier hg. von Ralf Plate, Niels Bohnert, Christian Sonder und Michael Trauth (ZfdA. Beiheft 40), Stuttgart 2022, S. 219-223. [online] [Hss.]
  • Walter Kofler, 'Der gast' – Fragment eines frühneuhochdeutschen Versromans (Berlin, Staatsbibl., Fragm. 355), in: ZfdA 151 (2022), S. 344-366. [Hss.]
  • Norbert Kössinger und Katharina Philipowski (Hg.), Rudolf von Ems, Der guote Gêrhart / Der gute Gerhart. Mittelhochdeutsch/Neuhochdeutsch, hg., übersetzt, kommentiert und mit einem Nachwort versehen von N. K. und K. P. (Reclams Universal-Bibliothek 19589), Stuttgart 2022. [Hss.]
  • Henrike Lähnemann, Armbrust und Apfelbaum. Eine lateinisch-niederdeutsche Hoheliedauslegung (Mscr.Dresd.A.323), in: Auf den Schwingen des Pelikans. Studien und Texte zur deutschen Literatur des Mittelalters, in Verbindung mit der Wissenschaftlichen Bibliothek der Stadt Trier hg. von Ralf Plate, Niels Bohnert, Christian Sonder und Michael Trauth (ZfdA. Beiheft 40), Stuttgart 2022, S. 403-429. [online] [Hss.]
  • Klaus H. Lauterbach (Hg.), Jos von Pfullendorf, Die Fuchsfalle (MGH. Quellen zur Geistesgeschichte des Mittelalters 33), Wiesbaden 2022. [Hss.]
  • Henrike Manuwald, Das Andachtsbüchlein aus der Sammlung Bouhier (Montpellier, Bibliothèque Universitaire Historique de Médecine, H 396). Studie und kommentierte Edition (Imagines Medii Aevi 55), Wiesbaden 2022. [Hss.]
  • Marialuisa Caparrini, A scuola di tedesco nel tardo Medioevo. Edizione critica di due testi didattici del XV secolo (Ettwas von bůchstaben e Augsburger Fibel – Hannover, Kestner Museum, E(rnst) n. 128) (Bibliotheca Germanica. Studi e testi 50), Alessandria 2022. [Hss.]
  • Stephen Mossman, Rezension zu: Marius Schramke, Tradition und Selbstbestimmung. Das geistliche Leben nichtobservanter Dominikanerinnenklöster in Süddeutschland im Spiegel der Überlieferung (Forschungen zur Oberrheinischen Landesgeschichte 62). Freiburg 2020, in: Zeitschrift für Württembergische Landesgeschichte 81 (2022), S. 481f. [online] [Hss.]
  • Hermann-Josef Müller, An vnser frowen tag in der vasten Märztheologie und das Bispel vom 'König im Bad' in der Predigt zu 'Mariä Verkündigung' der 'Rheinauer Predigtsammlung', in: Auf den Schwingen des Pelikans. Studien und Texte zur deutschen Literatur des Mittelalters, in Verbindung mit der Wissenschaftlichen Bibliothek der Stadt Trier hg. von Ralf Plate, Niels Bohnert, Christian Sonder und Michael Trauth (ZfdA. Beiheft 40), Stuttgart 2022, S. 283-344. [online] [Hss.]
  • Balázs J. Nemes, Ein neuer Textzeuge des 'Geistbuchs' und der Eckhart-Predigt Nr. 95A ('Paradisus'-Predigt Nr. 46) aus der Bibliothek der Erfurter Kartause, in: ZfdA 151 (2022), S. 322-343. [Hss.]
  • Balázs J. Nemes, Bibliotheca Cartusiae Erfordiensis: Dokumentation über den überlieferten Buchbestand der Erfurter Kartause. 3., korrigierte und erweiterte Version, Freiburg 2022. [online] [Hss.]
  • Ulrich-Dieter Oppitz, Ergänzungen zu "Deutsche Rechtsbücher des Mittelalters und ihre Handschriften", in: Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte. Germ. Abt. 139 (2022), S. 253-263. [Hss.]
  • Ulrich-Dieter Oppitz, Das Meißner Rechtsbuch. Materialien zu einem erfolgreichen Rechtsbuch des 14. Jahrhunderts, Nordhausen 2022. [Hss.]
  • Ulrich-Dieter Oppitz, Nochmals zu 'Aus drei mach eins', in: Maniculae 3 (2022), S. 6. [online] [Hss.]
  • Patrizia Barton, Ulrich Barton, Beatrice von Lüpke (Hg.), Frühe Tiroler Fastnachtsspiele. Edition und Kommentar, Berlin 2022. [Hss.]
  • Mischa von Perger, Spiegel menschlicher Tödlichkeit. Die Wechselreden dreier Lebender und dreier Toter in einer deutschen und einer lateinischen Gedichtfassung, in: Maniculae 3 (2022), S. 1-5. [online] [Hss.]
  • Ralf Plate, Doppelgänger und Wiedergänger. Zur Fragment-Überlieferung der 'Weltchronik' Rudolfs von Ems, in: Maniculae 3 (2022), S. 17-19. [online] [Hss.]
  • Christine Putzo, 'Ainune' oder: Von fern und auf den ersten Blick geliebt? Erzählte Minnekasuistik in einem Fragment des 13. Jahrhunderts. Mit Textedition und Übertragung, in: ZfdA 151 (2022), S. 431-465. [Hss.]
  • Reiss & Sohn. Auktion 211 (25. Oktober 2022): Ausgewählte Bücher und Handschriften vom 13. bis 19. Jahrhundert, Königstein im Taunus 2022. [Hss.]
  • Reiss & Sohn. Auktion 208 (26. April 2022): Sonderkatalog: Ausgewählte Bücher und Handschriften vom 13. bis 19. Jahrhundert, Königstein im Taunus 2022. [Hss.]
  • Stefan Rosmer, Vier deutschsprachige Texte und ein unbekannter lateinischer Text in der Handschrift Opava, Knihovna Slezského zemského muzea (Troppau, Bibliothek des Schlesischen Museums), RC – 4, in: ZfdA 151 (2022), S. 207-215. [Hss.]
  • Nikolaus Ruge, Ein neues Fragment von Hugos von Trimberg 'Renner', in: ZfdA 151 (2022), S. 201-206. [Hss.]
  • Bernhard Schnell (Hg.), 'Bartholomäus'. Neuedition des Arzneibuchs mit Einleitung, Übersetzung und Glossar (Publikationen aus dem Kolleg 'Mittelalter und Frühe Neuzeit' 9), Würzburg 2022. [Hss.]
  • Martin Schubert, Strickers 'Karl' in der Abdij van Berne, in: ZfdA 151 (2022), S. 42-51. [Hss.]
  • Ursula Stampfer, Elisabeth Wunderle und Caroline Zöhl, Gut zum Druck? Ein bebildertes Schmähgedicht zwischen neu entdeckten Streitschriften gegen Wigand Wirt, in: Maniculae 3 (2022), S. 28-35. [online] [Hss.]
  • Maria Theisen, Mitteleuropäische Schulen VII (ca. 1400-1500): Böhmen - Mähren - Schlesien - Ungarn. Unter Mitarbeit von Irina von Morzé. Mit Beiträgen von Ulrike Jenni (†), Kristina Klebel, Irina von Morzé, Milada Studničková, Maria Stieglecker, Maria Theisen und Edina Zsupán. Textband, Tafel- und Registerband (Österreichische Akademie der Wissenschaften, phil.-hist. Klasse, Denkschriften 540; Veröffentlichungen zum Schrift- und Buchwesen des Mittelalter I,17). Wien 2022. [online] [Hss.]
  • Linus Ubl, Ein neuer Textzeuge des 'Buchs der Vollkommenheit' mit Exzerpten Meister Eckharts und Mechthilds von Magdeburg, in: Maniculae 3 (2022), S. 11-14. [online] [Hss.]
  • Lenka Vaňková und Václav Bok, Das medizinische Kompendium des 'Juden von Salms'. Band 1: Buch 1-3: Krankheiten und ihre Behandlung (Lingua Historica Germanica 25), Berlin/Boston 2022. [Hss.]
  • Lenka Vaňková und Václav Bok, Das medizinische Kompendium des 'Juden von Salms'. Band 2: Buch 4–6: Die 'Regeln der Gesundheit' und das 'Circa instans' (Lingua Historica Germanica 26), Berlin/Boston 2022. [Hss.]
  • Hannelore Wendt und Jürgen Wolf, Das 'Wendt-Passionsbüchlein', in: Maniculae 3 (2022), S. 23-27. [online] [Hss.]
  • Jürgen Wolf, Mittelalterliche Handschriften und Inkunabeln in der Fürstlich Waldeckschen Hofbibliothek (FWHB), in: Geschichtsblätter für Waldeck 110 (2022), S. 39-78. [Hss.]