Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 10308

Aufbewahrungsorte | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsorte 

InstitutionArtUmfang
Gera, Stadtarchiv, HB 7623Codex223 Blätter, aus zwei Teilen zusammengebunden

Inhalt 

Bl. 1r-37v = Nonnenregel, lat.
Bl. 38r-44v = leer
Bl. 45r-218v = Martyrologium, dt.
Bl. 219r-223v = leer

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße205 x 155 mm
Schriftraumca. 150 x 95 mm
Spaltenzahl1
Zeilenzahl19-21
BesonderheitenSchreibernennung auf Bl. 218v: Kristina Kamrerin zu Sant Katerina in Nurinberg prediger ordens
EntstehungszeitTeil I: 15. Jh. (Rau S. 299); Teil II: 1518 (Bl. 218v)

Forschungsliteratur 

Literatur
  • Rudolf Rau, Katalog der Fürstlichen Gymnasial- und Landesbibliothek. Zur Feier des dreihundertjährigen Bestehens des Gymnasium Rutheneum, Gera-Untermhaus 1908, S. 299 (Nr. 3 + 4). [online]
  • Dokumentierende Rekonstruktion der Bibliothek des Nürnberger Katharinenklosters. [online]
ArchivbeschreibungPaul Sparmberg (1913) 10 Bll.
Ergänzender HinweisHeutiger Aufbewahrungsort und neue Signatur nach Auskunft von Antje Willing (Erlangen) vom 19.3.2008.
November 2016