Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 1155

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Karlsruhe, Landesbibl., Cod. Donaueschingen B IV 3Fragment1 Doppelblatt + 3 Stücke eines Doppelblattes + 2 Stücke + 1 Längsstreifen

Inhalt 

Predigtsammlung

Kodikologie 

BeschreibstoffPergament
Blattgrößemind. 195 x 110-115 mm
Schriftraum145 x ca. 70 mm
Spaltenzahl1
Zeilenzahl20
Entstehungszeitum 1200 / Anfang 13. Jh.
Schreibspracheobd. (bair.)

Forschungsliteratur 

AbbildungenFarb-Abbildung des Fragments
Literatur
  • Regina D. Schiewer, Neue Predigtfragmente des 12. und 13. Jahrhunderts. Ergänzungen zu Morvay/Grubes Predigtbibliographie, in: ZfdA 137 (2008), S. 158-176, hier S. 174 (Nr. 23).
ArchivbeschreibungHeinrich Niewöhner (1938) 21 Bll.
Juli 2021