Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 12878

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Kleve, Stadtarchiv, Hs. 17Codex9 Blätter

Inhalt 

Chronik der Herzöge von Kleve

Kodikologie 

BeschreibstoffPergament
Blattgröße215 x 145 mm
Entstehungszeitum 1475 (Handschriftencensus S. 571)
Schreibsprachewestnd. (Handschriftencensus S. 571)

Forschungsliteratur 

AbbildungenKat. dtspr. ill. Hss. Abb. 45.2 [= Bl. 4v]
Literatur
  • Handschriftencensus Rheinland. Erfassung mittelalterlicher Handschriften im rheinischen Landesteil von Nordrhein-Westfalen mit einem Inventar, hg. von Günter Gattermann, bearbeitet von Heinz Finger, Marianne Riethmüller u.a., 3 Bde. (Schriften der Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf 18), Wiesbaden 1993, Bd. I, S. 571 (Nr. 960).
  • Katalog der deutschsprachigen illustrierten Handschriften des Mittelalters, begonnen von Hella Frühmorgen-Voss und Norbert H. Ott, hg. von Ulrike Bodemann, Kristina Freienhagen-Baumgardt und Peter Schmidt, Bd. 6/2 (Genealogie - Die Heidin), München 2014, S. 114f. (Nr. 45.3.1) und Abb. 45.2. [online]
Archivbeschreibung Karl Christ (1909) 4 Bll.
Mitteilungen von Sine Nomine
Mai 2015