Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 14007

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Solothurn, Zentralbibl., Cod. S 437Codex130 S. (+5 Bl. Papier)

Inhalt 

Gebete

Kodikologie 

BeschreibstoffPergament
Blattgröße125 x 90 mm
Schriftraum100 x 65 mm
Spaltenzahl1
Zeilenzahl19
Entstehungszeitletztes Viertel 15. Jh.; Anhang 16. Jh. (Schönherr, S. 52)

Forschungsliteratur 

Literatur
  • Alfons Schönherr, Die mittelalterlichen Handschriften der Zentralbibliothek Solothurn, Solothurn 1964, S. 52f.
ArchivbeschreibungFerdinand Vetter (1904) 8 Bll.
Ergänzender HinweisAusführliche Beschreibung der Hs. auch im Verbundkatalog HAN (Handschriften - Archive - Nachlässe)
Ian Holt, Juli 2012