Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 14452

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Münster, Universitäts- und Landesbibl., Hs. 779 [verbrannt]Codex268 Blätter

Inhalt 

Bl. 1r-12v = Kalender
Bl. 13r-215v = Geert Groote: Tagzeiten (vgl. Bömer Bl. 2-24)
Bl. 215v-216r = Ratschlag, 12 Verse
Bl. 216r-216v = Dicta des Augustinus u.a.
Bl. 217r-228r = 'Marienmesse Salve sancta parens', Prosaübersetzung (mit der Sequenz 'Ave praeclara maris stella') (vgl. Bömer Bl. 26-30)
Bl. 228r-v. 231r-266v. 229r-230v. 267r = Dekalogtraktat ('Zehn Gebote', ndl.-nd. Prosa-Erklärung)

Kodikologie 

BeschreibstoffPergament
Blattgröße115 x 82 mm
BesonderheitenSchreibernennung: per manus iohannis heys (Bl. 267r, s. Staender, Langenberg S. 136, Bömer Bl. 31)
Entstehungszeit1410 (Bl. 267r, s. Staender, Langenberg S. 136, Bömer Bl. 31)
Schreibsprachendl. (Borchling)

Forschungsliteratur 

Literatur
  • Joseph Staender, Chirographorum in Regia Bibliotheca Paulina Monasteriensi Catalogus, Breslau 1889, S. 95 (Nr. 421). [online]
  • Conrad Borchling, Mittelniederdeutsche Handschriften in Norddeutschland und den Niederlanden. Erster Reisebericht, in: Nachrichten von der Königl. Gesellschaft der Wissenschaften zu Göttingen, Philol.-hist. Klasse, Geschäftliche Mittheilungen 1898, Göttingen 1899, S. 79-316, hier S. 275. [online]
  • Rudolf Langenberg, Quellen und Forschungen zur Geschichte der deutschen Mystik, Bonn 1902, S. 136f. (zur Hs., mit Abdruck der Verse Bl. 215v-216r), S. 158f. (Frage der Autorschaft des Dekalogtraktats), S. 162-176 (Abdruck der Dekalogtraktats nach dieser Hs.). [online]
  • N. van Wijk (Hg.), Het Getijdenboek van Geert Grote. Naar het Haagse Handschrift 133 E 21, Leiden 1940, S. 17.
  • Rudolf Suntrup / Burghart Wachinger / Nicola Zotz, 'Zehn Gebote', in: 2VL 10 (1999), Sp. 1484-1503 + 2VL 11 (2004), Sp. 1695, hier Bd. 10, Sp. 1491 (B.I.a.2., mit dieser Hs.).
  • Gisela Kornrumpf, 'Marienmesse Salve sancta parens' (dt.), in: 2VL 11 (2004), Sp. 970-976, hier Sp. 974f. (III.A.2., hd. und nd. Hss.).
ArchivbeschreibungAloys Bömer (1907) 31 Bll.
Mitteilungen von Gisela Kornrumpf
Mai 2014