Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 14613

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Dresden, Landesbibl., Mscr. M 293 [verschollen]Codex203 Blätter

Inhalt 

Bl. 2r-36v = Johannes Goswini Vos van Heusden: 'Epistola de vita et passione domini nostri Ihesu', ndl.
Bl. 48r-86v = Marquard von Lindau: 'Dekalogerklärung'

Kodikologie 

BeschreibstoffPergament und Papier
Blattgröße105 x 75 mm
Spaltenzahl1
Zeilenzahl17-19
Entstehungszeit15. Jh. (Schnorr von Carolsfeld S. 526); Ende 15. Jh. (Lievens S. 56)
Schreibsprachendl. (Schnorr von Carolsfeld S. 526)

Forschungsliteratur 

Literatur
(Hinweis)
  • Franz Schnorr von Carolsfeld, Katalog der Handschriften der königl. öffentlichen Bibliothek zu Dresden, Bd. II, Leipzig 1883 (Korrigierter und verbesserter Nachdruck: Katalog der Handschriften der Sächsischen Landesbibliothek zu Dresden, Bd. II, Dresden 1981), S. 526f. [online]
  • Albert Ampe, Marquard van Lindau en de Nederlanden, in: Ons Geestelijk Erf 34 (1960), S. 374-402, hier S. 394 (Nr. 12).
  • Robrecht Lievens, Middelnederlandse handschriften in Oost-Europa (Leonard Willemsfonds I), Gent 1963, S. 56-60 (Nr. 24).
  • Nigel F. Palmer, Latein, Volkssprache, Mischsprache. Zum Sprachproblem bei Marquard von Lindau, mit einem Handschriftenverzeichnis der 'Dekalogerklärung' und des 'Auszugs der Kinder Israel', in: Spätmittelalterliche geistliche Literatur in der Nationalsprache, Bd. 1 (Analecta Cartusiana 106,1), Salzburg 1983, S. 70-110, hier S. 106.
  • Thom F.C. Mertens, Postuum auteurschap. De collaties van Johannes Brinckerinck, in: Windesheim 1395-1995, kloosters, teksten, invloeden. Voordrachten gehouden tijdens het internationale congres "600 jaar Kapittel van Windesheim", 27 mei 1995 te Zwolle, hg. von A. J. Hendrikman (Middeleeuwse studies 12), Nijmegen 1996, S. 85-97, hier S. 97.
  • Werner J. Hoffmann, Die deutschsprachigen mittelalterlichen Handschriften der Sächsischen Landesbibliothek - Staats- und Universitätsbibliothek (SLUB) Dresden. Vorläufige Beschreibungen. [online]
  • Eckhart Triebel, Meister Eckhart. Verzeichnis der Textzeugen. [online]
Archivbeschreibung---
Mitteilungen von Eckhart Triebel
Oktober 2017