Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 1471

Aufbewahrungsorte | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsorte 

InstitutionArtUmfang
Krakau, Bibl. Jagiellońska, Berol. mgq 1670Fragment2 Längsstreifen von 2 Blättern

Inhalt 

Predigtsammlung:
'Hoffmannsche Predigtsammlung' (Nr. 19) [Bl. 1]
Predigt zum Gründonnerstag [Bl. 2]

Kodikologie 

BeschreibstoffPergament
Blattgröße190 x [55] mm
Schriftraum150 x [30] mm
Spaltenzahl[1]
Zeilenzahl27
EntstehungszeitMitte oder 3. Viertel 13. Jh.
Schreibsprachemd. (Degering S. 301)

Forschungsliteratur 

Abbildungen---
Literatur
  • Hermann Degering, Kurzes Verzeichnis der germanischen Handschriften der Preußischen Staatsbibliothek II. Die Handschriften in Quartformat (Mitteilungen aus der Preußischen Staatsbibliothek VIII), Leipzig 1926 (Nachdruck Graz 1970), S. 301. [online]
  • Regina D. Schiewer, Neue Predigtfragmente des 12. und 13. Jahrhunderts. Ergänzungen zu Morvay/Grubes Predigtbibliographie, in: ZfdA 137 (2008), S. 158-176, hier S. 172 (Nr. 17).
  • Manuscripta.pl – A guide to medieval manuscript books in Polish collections [MSPL 03745]. [online]
Archivbeschreibung---
Ergänzender HinweisIdentifizierung durch Regina D. Schiewer (Freiburg/Br.), Februar 2005.
April 2021