Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 14982

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Danzig / Gdańsk, Bibl. der Poln. Akademie der Wissenschaften (BGPAN), Ms. 1788Fragment2 Blätter

Inhalt 

'Greifswalder Abecedar'

Kodikologie 

BeschreibstoffPergament
Blattgrößeca. [220 x 180] mm
Spaltenzahl2
Zeilenzahl37-39
Entstehungszeit15. Jh. (Päsler S. 129)
Schreibsprachend.

Forschungsliteratur 

Literatur
  • Otto Günther, Katalog der Handschriften der Danziger Stadtbibliothek, Bd. 3, Danzig 1909, S. 10. [online]
  • Ulrich-Dieter Oppitz, Deutsche Rechtsbücher des Mittelalters, Bd. II: Beschreibung der Handschriften, Köln/Wien 1990, S. 443 (Nr. 355).
  • Ralf G. Päsler, Deutschsprachige Sachliteratur im Preußenland bis 1500. Untersuchungen zu ihrer Überlieferung (Aus Archiven, Bibliotheken und Museen Mittel- und Osteuropas 2), Köln/Weimar/Wien 2003, S. 129f.
Archivbeschreibungvorhanden
Mitteilungen von Dorothea Heinig, Sine Nomine
Januar 2014