Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 15063

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Frankfurt a. M., Universitätsbibl., Ms. Praed. 172CodexI + 80 + I Blätter

Inhalt 

Lat. Gebetbuch, darin dt.:
Bl. 1r-2r = Ablaßgebet

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße135 x 100 mm
Schriftraum95 x 60 mm
Spaltenzahl1
Zeilenzahl12-15
Entstehungszeitum 1525 (Powitz S. 387)
Schreibsprachebair. (Powitz S. 387)

Forschungsliteratur 

AbbildungenFarb-Abbildung des Codex
Literatur
  • Gerhardt Powitz, Die Handschriften des Dominikanerklosters und des Leonhardstifts in Frankfurt am Main (Kataloge der Stadt- und Universitätsbibliothek Frankfurt a.M. 2,1), Frankfurt a.M. 1968, S. 387. [online]
Archivbeschreibung---
Mitteilungen von Sine Nomine
Juli 2012