Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

de | en

Handschriftenbeschreibung 15077

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Stuttgart, Landesbibl., Cod. HB V 55Codex419 Blätter

Inhalt 

Bl. 24r- 304v = Gallus Öhem: 'Cronick des gotzhuses Rychenowe' (S)

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße320 x 200 mm
Besonderheitenkolorierte Federzeichnungen; Bl. 341r: Kupferstich
Entstehungszeitnach 1590 (Irtenkauf/Krekler S. 64)

Forschungsliteratur 

Literatur
(Hinweis)
  • Karl Brandi, Die Chronik des Gallus Öhem (Quellen und Forschungen zur Geschichte der Abtei Reichenau 2), Heidelberg 1893, S. XXIVf. [online]
  • Wolfgang Irtenkauf und Ingeborg Krekler, Die Handschriften der ehemaligen Hofbibliothek Stuttgart, Bd. 2,2: Codices historici (HB V 1-105) (Die Handschriften der Württembergischen Landesbibliothek Stuttgart II,2,2), Wiesbaden 1975, S. 64-66. [online]
Archivbeschreibung---
sw, Januar 2022