Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 15277

Aufbewahrungsort | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Leipzig, Universitätsbibl., Ms. 1469Codex

Forschungsliteratur 

Abbildungen
  • Farb-Abbildung des Codex
  • Mackert S. 23 [= Bl. 368r (in Farbe)]
Literatur
  • Franzjosef Pensel, Verzeichnis der deutschen mittelalterlichen Handschriften in der Universitätsbibliothek Leipzig. Zum Druck gebracht von Irene Stahl (Deutsche Texte des Mittelalters 70/3), Berlin 1998, S. 184 [online]
  • Christoph Mackert, "Musica est ars ex septem liberalibus una" - Musiktheoretische Texte in mittelalterlichen Handschriften aus Leipziger Universitätsgebrauch, in: 600 Jahre Musik an der Universität Leipzig. Studien anlässlich des Jubiläums, hg. von Eszter Fontana u.a., Wettin-Dößel 2010, S. 21-31, hier S. 22-24
Archivbeschreibung---
Mitteilungen von Sine Nomine
Mai 2019