Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 15375

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Jena, Universitäts- und Landesbibl., Ms. Bos. q. 17Codex52 Blätter

Inhalt 

'Teütscher Nation nodturfft: Die Ordnung und Reformation [...] Keyser Fridrich den driten' [Druckabschrift]

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße210 x 165 mm
Schriftraum150-170 x 130-140 mm
Spaltenzahl1
Zeilenzahlca. 20
BesonderheitenAbschrift des Druckes VD16 D 800 [Zwickau 1523] (vgl. Vogtherr Bl. 1, Pensel S. 37)
Entstehungszeit16. Jh. (Pensel S. 37)
Schreibsprachefrühnhd. (md.) (Pensel S. 37)

Forschungsliteratur 

Abbildungen---
Literatur
  • Franzjosef Pensel, Verzeichnis der altdeutschen und ausgewählter neuerer deutscher Handschriften in der Universitätsbibliothek Jena (Deutsche Texte des Mittelalters 70/2), Berlin 1986, S. 37f. [online]
ArchivbeschreibungKurt Vogtherr (1931) 3 Bll.
Ergänzender HinweisVD16 D 800 = Teütscher Nation || notturfft:|| Die Ordnung vñ Re=|| formation aller Stendt ym R[oe]mischen || Reych. Durch Kayser Fridrich || den drittẽ/ Gott zÄ lob/ der gan=|| tzen Christenheyt zÄ nutz || vnd s[ae]ligkeyt fürge=|| nommen.|| Zwickau 1523
Klaus Graf, November 2010