Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 15825

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Mainz, Stadtbibl., Hs. I 309CodexI + 127 Blätter

Inhalt 

Lat. theologische Sammelhandschrift, darin dt.:
Bl. 111v-112r = Gebet [Nachtrag Ende 15. Jh.]

Kodikologie 

BeschreibstoffPergament und Papier
Blattgröße150 x 110 mm
Entstehungszeit2. Hälfte 15. Jh. (List S. 206)
Schreibspracherheinfrk. (List S. 206)

Forschungsliteratur 

AbbildungenFarb-Abbildung des Codex
Literatur
  • Gerhard List, Die Handschriften der Stadtbibliothek Mainz, Bd. III: Hs I 251 - Hs I 350, Wiesbaden 2006, S. 206-209. [online]
Archivbeschreibung---
Mitteilungen von Elke Krotz
Oktober 2019