Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 15850

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Breslau / Wrocław, Universitätsbibl., Cod. IV F 88bCodex2 Bände (499 + 574 Blätter) [ehemals Bd. 4 und Bd. 8 einer Sammlung]

Inhalt 

Meisterlieder (4. Liederbuch des Wolf Bauttner), darunter ein vorreformatorisches Lied:
S. 312-314 = Lied in Frauenlobs Grünem Ton über Simeon (RSM 1Frau/4/500h)

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Entstehungszeit1597-1603

Forschungsliteratur 

Literatur
  • Edmund Goetze, Monographie über den Meistersänger Adam Puschman von Görlitz. Nebst Beiträgen zur Geschichte des deutschen Meistergesanges, in: Neues Lausitzisches Magazin 53 (1877), S. 59-157, hier S. 105-108. [online]
  • Göber-Katalog: Katalog rękopisów dawnej Biblioteki Uniwersyteckiej we Wrocławiu [Katalog der Handschriften der ehemaligen Universitaetsbibliothek Breslau], 26 Bde. (handschriftl. und masch.), Breslau ca. 1920-1940, hier Bd. 9, Bl. 329. [online]
  • Frieder Schanze, Meisterliche Liedkunst zwischen Heinrich von Mügeln und Hans Sachs, Bd. II: Verzeichnisse (MTU 83), München 1984, S. 105, 159.
  • Repertorium der Sangsprüche und Meisterlieder des 12. bis 18. Jahrhunderts, Bd. 3: Katalog der Texte. Älterer Teil A-F, bearbeitet von Frieder Schanze und Burghart Wachinger, Tübingen 1986, S. 390f.
  • Elisabeth Wunderle, Die Sammlung von Meisterliedern in der Heidelberger Handschrift cpg 680. Edition und Kommentar (Göppinger Arbeiten zur Germanistik 584), Göppingen 1993, S. XXIV (Sigle Bres), 40-46 (Nr. 7 B, mit den Lesarten dieser Hs.), vgl. S. 335-339.
  • Repertorium der Sangsprüche und Meisterlieder des 12. bis 18. Jahrhunderts, hg. von Horst Brunner und Burghart Wachinger unter Mitarbeit von Eva Klesatschke u.a., Bd. 1: Einleitung, Überlieferung [darin S. 59-318: Handschriftenverzeichnis, bearbeitet von Eva Klesatschke und Frieder Schanze], Tübingen 1994, S. 100-102.
  • Jens Haustein und Karl Stackmann (Hg.), Sangsprüche in Tönen Frauenlobs. Supplement zur Göttinger Frauenlob-Ausgabe. Unter Mitarbeit von Thomas Riebe und Christoph Fasbender, 2 Teile (Abhandlungen der Akademie der Wissenschaften in Göttingen, Philol.-Hist. Klasse III,232), Göttingen 2000, S. 14 (Sigle Br2), vgl. S. 165-168 (VII 212 B) und 2. Teil, S. 467-473 (Apparat, mit den Lesarten dieser Hs.), 474 (Erläuterungen).
Archivbeschreibung---
Gisela Kornrumpf (München) / Karin Zimmermann, Januar 2012