Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 15871

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Gent, Universitätsbibl., Hs. 1638Fragment2 Blätter

Inhalt 

Hein van Aken: 'Die Rose'

Kodikologie 

BeschreibstoffPergament
Entstehungszeit1. Hälfte (?) 14. Jh. (Verwijs)
Schreibsprachefläm. (Verwijs)

Forschungsliteratur 

Literatur
(in Auswahl)
  • Eelco Verwijs (Hg.), Die Rose van Heinric van Aken. Met de fragmenten der tweede vertaling, 's-Gravenhage 1868 (Nachdruck Utrecht 1976 [Utrechtse herdrukken 11]), S. XXVIIIf. [online]
  • Melitta Rheinheimer, Rheinische Minnereden. Untersuchungen und Edition (Göppinger Arbeiten zur Germanistik 144), Göppingen 1975, S. 237, 253.
Archivbeschreibung---
Melitta Rheinheimer (Berlin), November 2006