Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 15902

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Karlsruhe, Landesbibl., Cod. Donaueschingen A III 2Codex39 Blätter

Inhalt 

'Das Windschiff aus Schlaraffenland'

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße205 x 143 mm
Schriftraum152-155 x 110 mm
Spaltenzahl1
Zeilenzahl30
VersgestaltungVerse abgesetzt
Entstehungszeitca. 1507 (Kleinschmidt [1999] Sp. 1212)

Forschungsliteratur 

Abbildungen
  • Farb-Abbildung des Codex
  • Kleinschmidt (1977) Frontispiz [= Bl. 1r]
Literatur
  • Erich Kleinschmidt, Rotwelsch um 1500, in: Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur 97 (Tüb. 1975), S. 217-229, hier S. 222-229.
  • Erich Kleinschmidt (Hg.), Das Windschiff aus Schlaraffenland (Bibliotheca Germanica 20), Bern/München 1977.
  • Erich Kleinschmidt, 'Das Windschiff aus Schlaraffenland', in: 2VL 10 (1999), Sp. 1211-1213.
  • Nicole Eichenberger und Christoph Mackert, Überarbeitung und Online-Publikation der Erschließungsergebnisse aus dem DFG-Projekt zur Neukatalogisierung der ehemals Donaueschinger Handschriften in der Badischen Landesbibliothek Karlsruhe, unter Mitarbeit von Ute Obhof sowie unter Einbeziehung von Vorarbeiten von Wolfgang Runschke und Sabine Lütkemeyer [Beschreibungen via Manuscripta Mediaevalia]. [online]
ArchivbeschreibungHeinrich Niewöhner (1936) 5 Bll.
Mitteilungen von Sine Nomine
Oktober 2017