Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 15936

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Leiden, Universitätsbibl., VCF 6Codex

Inhalt 

Bl. 100r-174v = Alphidius: 'Domus thesaurorum', dt.
Bl. 397r-403v = Johannes de Rupescissa: 'Liber lucis', dt.

Kodikologie 

Entstehungszeit16. Jh.

Forschungsliteratur 

Literatur
  • Robert Halleux, Jean de Roquetaillade (de Rupescissa). Théologien, polémiste, alchimiste, in: Histoire littéraire de la France 41 (1981), S. 75-240, hier S. 283.
  • Hubert Herkommer, Johannes de Rupescissa, in: 2VL 4 (1983), Sp. 724-729, hier Sp. 728.
Archivbeschreibung---
cg, März 2012