Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 15940

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
München, Staatsbibl., Clm 472Codex271 Blätter

Inhalt 

Bl. 98r-99v = Georg Alt: Descriptio Nuremberge', lat.
Bl. 234r-235r = Nikolaus Muffel: 'Gedenkbuch' (M) [Auszug]
Bl. 239r-256v = 'Historia Welforum', dt. Übertragung
Bl. 266r-267v = Georg Alt: Nürnberg-Beschreibung, dt.

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Entstehungszeit1488-1505 (Haller/Kirchhoff S. 55)

Forschungsliteratur 

AbbildungenSW-Abbildung des Codex
Literatur
(Hinweis)
  • Karl Halm u.a., Catalogus codicum latinorum Bibliothecae Regiae Monacensis, Bd. I,1: Codices num. 1-2329 complectens (Catalogus codicum manu scriptorum Bibliothecae Regiae Monacensis III,1), München 1892, S. 133f. [online]
  • Peter Johanek, 'Historia Welforum', in: 2VL 4 (1983), Sp. 61-65 + 2VL 11 (2004), Sp. 681f., hier Bd. 11, Sp. 682.
  • Hartmut Kugler, Alt, Georg, in: 2VL 11 (2004), Sp. 75-80, hier Sp. 76.
  • Bertold Freiherr von Haller und Matthias Kirchhoff, "Gedechtnusse und Schriefft" Niklas III. Muffels (1409/10-1469). Neuedition, Übersetzung und Kommentierung des Gedenkbuchs, in: Mitteilungen des Vereins für Geschichte der Stadt Nürnberg 97 (2010), S. 45-109, hier S. 55, 59.
Archivbeschreibung---
Mitteilungen von Elke Krotz
Februar 2011